48 Stunden in Utrecht verbringen

Als ich in einer turbulenten Woche voller Abenteuer durch die Niederlande reiste, wollte ich unbedingt die besten Städte entdecken, von denen jede etwas anderes zu bieten hatte. Nach meinem Besuch in Den Haag bin ich mit dem Zug nach Utrecht gefahren, eine Stadt, die von vielen als „Amsterdams coole kleine Schwester“ bezeichnet wird, wie ein Einheimischer zitiert.

Touch Down: Brauchen Sie Kaffee?

Die beste Art, Utrecht zu erleben, ist nicht unbedingt, die Stadt zu „sehen“, sondern zu „tun“. Die Stadt Utrecht bietet nicht viel an Attraktionen, die man gesehen haben muss, da der ganze Charme der Stadt nur darin besteht, sie zu erleben. Mit vielen tollen Cafés und Bäckereien gibt es viel zu entdecken!

De Koekfabriek - In der Keksfabrik bekommen Sie kostenlos Kekse zu Ihrem Kaffee. Ähm ja bitte!

Carlas Konditorium - Direkt hinter dem Dom befindet sich eines der süßesten Cafés / Bäckereien der Stadt mit einem Hauch von skandinavischem Flair.

Der Dorfkaffee - Angeblich der beste Kaffee der Stadt.

De Bakkerswinkel- Ich entdeckte dieses kleine Juwel zum ersten Mal in Den Haag und freute mich, es in Utrecht wieder zu sehen! Eine sehr süße alte Schule Bäckerei mit tollem (und riesigem) Frühstück.

Vom Stadtzentrum aus können Sie alles erkunden, was Utrecht zu bieten hat, das sich hauptsächlich um die Kanäle der Stadt dreht. Die Stadt ist voll von billigen Restaurants, Restaurants im Freien, Boutiquen und den üblichen Kettenmarken, die Sie überall in Europa finden.

Die beste Möglichkeit, Utrecht zu entdecken, besteht darin, zu Fuß durch die Innenstadt zu gehen und später ein Fahrrad zu mieten, wenn Sie sich in den Straßen sicher fühlen und mehr von den Vierteln am Rande des Geschäftsviertels erkunden möchten.

Erklimme den Dom Tower, um dich zu orientieren

Den eigenen Platz in einer Stadt zu finden, ist oft eine Aufgabe, die einige Tage in Anspruch nimmt, aber die Stadt Utrecht hat eine Hauptattraktion, die eher früher als später erlebbar wird. Der Dom Tower Climb ist ein absolutes Muss in Utrecht und verschafft Ihnen ein viel besseres Verständnis für die Stadt von oben.

Das Besteigen der Tour ist nur mit einer Führung möglich, die insgesamt 60 Minuten dauert. Es sind 465 Stufen zu erklimmen (yup!). Achten Sie also darauf, dass Sie bequeme Schuhe tragen, bevor Sie den höchsten Kirchturm der Niederlande besteigen.

Der Aufstieg beginnt im Tourismusbüro und Sie können Tickets für den Tag kaufen.

Die Stadt Utrecht wird abends lebendig, wenn die Kanäle die Gebäude und ihr Licht reflektieren. Machen Sie sich bis spät in die Nacht auf den Weg, um ein Gefühl für diese Stadt zu bekommen - in den Kopfsteinpflastergassen gibt es viel zu entdecken!

Die preiswertesten Restaurants in der Stadt

Frites Atelier

Obwohl sie in Amsterdam begannen, entdeckte ich das Frites Atelier in Utrecht und meine Güte, was für ein Fund! Diese schicken Pommes sind so gut wie sie mit hausgemachten Saucen wie "Deep Truffle", "French Bernaise" und "Indian Curry" klingen. Es gibt auch Geschmacksspezialitäten wie „Indo Peanut“ zu entdecken, die mit Röstzwiebeln, Erdnusssauce, Rempejek und Limettenschale serviert werden. Leben gemacht.

Frietwinkel

Zu Marketingzwecken habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, einen anderen Pommes-Laden in der Stadt zu probieren: Frietwinkel. Dies ist eher ein traditionelles Angebot und eine sehr beliebte Wahl für Einheimische. Der einzige Nachteil war die minimale Sauce (obwohl ich jemand bin, der die meiste Zeit mehr Sauce als Pommes hat!)

Stach

Diese Bäckerei stammt ursprünglich aus Amsterdam, hat mir aber so gut gefallen, dass ich den Laden in Utrecht erwähnen musste. Sie sind spezialisiert auf Baiser, Kekse und traditionelle holländische Süßigkeiten (wie Stroopwaffel).

De Oude Muntkelder

Benötigen Sie einen Abholservice? ich habegeradedie antwort für dich! Die besten Poffertjes der Stadt gibt es im De Oude Muntkelder. Diese Pfannkuchen sind mit Puderzucker überzogen und vollmundig (auf keinen Fall zuckerfrei oder frei von allem)!

Kostenlose Kekse in der Keksfabrik!

Eine gesündere Abendessenoption von SLA (vegetarisch und vegan)

Such die Miffy-Ampel

Manchmal bin ich ein bisschen (viel) zu aufgeregt über Touristenattraktionen wie die "Miffy Ampel", die Sie sonst nirgendwo auf der Welt finden. Ich erfuhr erst bei der Ankunft, dass der Schöpfer von Miffy in Utrecht wohnhaft war, was Miffy zu einer Berühmtheit der Stadt machte!

Ein Tagesausflug nach Kasteel De Haar

An meinem letzten Nachmittag in Utrecht machte ich eine Mission mit dem Fahrrad zum Schloss De Haar, eine scheinbare 50-minütige Fahrt von Utrecht entfernt. Mit vielen falschen Kurven und fehlgeschlagenen Schaltversuchen (haha) habe ich es in ungefähr einer Stunde geschafft (okay, vielleicht ein bisschen mehr).

Die Burg schließt abends um 17:00 Uhr. Wenn Sie ins Schloss wollen, sollten Sie sich vor 16:00 Uhr melden. Der Eintrittspreis beträgt 10 € oder für den Eintritt in die Gärten nur 5 €. Aufgrund meiner späten Ankunft hatte ich nur Zeit, die Gärten zu betreten, aber was ich gesehen habe, hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Einchecken: Malie Hotel

Für meinen Aufenthalt in Utrecht habe ich mich im Malie Hotel eingecheckt, das sich in einem Wohnviertel befindet. Das war die perfekte Ausrede, um "Dutchie" zu absolvieren und überall Fahrrad zu fahren! Das Hotel bietet Leihfahrräder für 8 € pro Tag an. Dies scheint ein vernünftiges Angebot zu sein, um sich fortzubewegen.

Das Stadtzentrum zu Fuß zu erreichen, war eine 20-minütige Fahrt, was mir umso mehr Anlass gab, jeden Tag auf dem Heimweg in meiner Lieblings-Eisdiele anzuhalten! Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und wenn Sie nach einem schönen Hotel außerhalb des Stadtzentrums suchen, ist dies die perfekte Wahl.

Ein großes Dankeschön an Visit Utrecht, dass Sie mich zur Erkundung der Stadt eingeladen und meinen Besuch mit endlosen Empfehlungen und Recherchen unterstützt haben! Ich habe meine Zeit in Utrecht geliebt - alle Meinungen und Fotos sind meine eigenen.

Schau das Video: Lübecker Bucht - Ostseebäder und Strand. WDR Reisen (Oktober 2019).

Loading...