10 Orte in Europa, die Sie besuchen müssen, von denen Sie noch nichts gehört haben

Es gab 10 Fotos, die ich auf Instagram hochgeladen habe und die so unglaublich beliebt waren, dass ich zu der Überzeugung gelangt bin, dass dies einige der unglaublichsten Orte in Europa sind und die meisten davon haben Sie wahrscheinlich noch nicht einmal gehört. Mit jedem Upload beginnen die Kommentare zu fließen… “zur Bucketlist hinzugefügt!” Ist ein allgemeines Thema. Also wo sind sie? 10 Orte in Europa, die Sie besuchen müssen, von denen Sie noch nichts gehört haben ...

1. Das Derwischkloster in Blagaj, Bosnien und Herzegowina

Das Tekke in Blagaj (Derwischkloster) überrascht viele. "Warum habe ich noch nie davon gehört?" Ist eine verbreitete Reaktion und war tatsächlich meine eigene, als ich vor dem Tekke neben dem Wasser stand, ein Kristallblau wie kein anderes. Besuchen Sie unbedingt das nahe gelegene Mostar, eine beliebte Wahl für Touristen, die Bosnien und Herzegowina besuchen.

2. Insel Skye, Schottland

Vielleicht haben Sie davon gehört, aber unterschätzen Sie nie die Schönheit Schottlands - insbesondere die Isle of Skye. Viel zu lange hatte ich dieses Ziel in meiner Liste "Einen Tag besuchen", aber als ich dort stand und es bei einer 7-tägigen Tour mit Highland Explorer Tours in mich aufnahm, konnte ich nicht glauben, dass es so lange gedauert hatte Besuch. Für mehr Informationen: Lesen Sie die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Schottland.

3. Ljubljana, Slowenien

Obwohl es sich um eine Hauptstadt handelt, haben Sie wahrscheinlich noch nie von Ljubljana in Slowenien gehört. Aber es gibt vielleicht noch ein paar andere unterschätzte Städte, von denen Sie noch nichts gehört haben - Europa ist so groß, dass es fast unmöglich ist, alles zu sehen!

4. Peles Castle, Rumänien

Obwohl Peles weithin als das schönste Schloss Europas gilt, ist es vielen noch relativ unbekannt und wird nur von wenigen besucht. Rumänien ist von anderen europäischen Orten aus ein wenig schwer zu erreichen, daher ist es kein Wunder, dass weniger Besucher angereist sind. Wenn Sie sich jedoch die Mühe machen, die Region zu erkunden, gibt es viel zu entdecken.

5. Kylemore Abbey

Die im Westen Irlands gelegene Kylemore Abbey ist ein Zeugnis der irischen Geschichte und des irischen Erbes. Kylemore Abbey ist ein ehemaliges Schloss, das jetzt als Nonnenkloster genutzt wird. Es ist ein atemberaubendes architektonisches Vergnügen für Geschichtsinteressierte und hat ebenso atemberaubende Gärten auf dem Grundstück, die ebenfalls einen Besuch wert sind. Für mehr: Lesen Sie die 8 Orte, die Sie in Irland besuchen sollten.

6. Cesky Krumlov, Tschechische Republik

Eine der am meisten unterschätzten Städte in Europa ist Cesky Krumlov in Südböhmen. Nur ein paar Autostunden von Prag entfernt, ist CK ein Muss, wenn Sie sich in der Tschechischen Republik befinden - und in der Tat eine der schönsten Städte in ganz Europa!

7. Nyhavn, Kopenhagen

Wenn Sie an Kopenhagen denken, kommen Ihnen die farbenfrohen Häuser am Meer in den Sinn. Vielleicht verstoße ich also gegen die Regeln, indem ich Nyhavn in die Liste aufnehme. Unabhängig davon, wenn Sie noch nicht besucht haben, müssen Sie dieses unbedingt zu Ihrer Liste hinzufügen!

8. Bleder See, Slowenien

Ein weiterer Regelverstoß - Einführung des Bleder Sees in Slowenien. Wahrscheinlich haben Sie schon davon gehört, aber wenn Sie es noch nicht besucht haben, müssen Sie Lake Bled wirklich zu Ihrer Liste der europäischen Reisen hinzufügen. Genauso atemberaubend und malerisch wie das obige Bild zeigt, ist der Bleder See ein Muss in Europa.

9. Basilika-Zisterne, Istanbul

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in Istanbul, die man gesehen haben muss, aber diese werden oft übersehen. Die unter der Altstadt gelegene Basilika-Zisterne ist Hunderte von Jahrhunderten alt und sollte auf jeden Fall besucht werden, wenn Sie sich in Istanbul befinden.

10. Beaune in Burgund, Frankreich

Diese charmante kleine französische Stadt ist ein Dreh- und Angelpunkt für Weinliebhaber, die die nahe gelegenen Weingüter in der Region Burgund besuchen. Verbringen Sie hier mindestens ein paar Tage, denn in der Nähe gibt es viel zu entdecken!