Entfliehen Sie der Masse: 10 Städte, die Sie im Sommer in Europa besuchen sollten

Europa…

Jedermanns Lieblingskontinent in der Sommermitte… Strände, Bräune, Cocktails, Massen… Sommer in Europa ist viel, aber eines ist sicher - es ist viel los. Wenn Sie der Menschenmenge entfliehen möchten, besuchen Sie im Sommer eine dieser 10 Städte in Europa.

1. Istanbul, Türkei

Weit entfernt von den großen Sommermassen im Westen liegt eine der faszinierendsten Städte Europas, die sowohl zu Europa als auch zu Asien gehört - Istanbul. Der Bosporus trennt die beiden Seiten Istanbuls. Jede Seite hat einen einzigartigen Charakter und Charme. Entdecken Sie also unbedingt beide Seiten. Während Istanbul immer noch eine sehr beliebte Wahl für Sommerreisende nach Europa ist, werden Sie hier zumindest weniger Menschenmassen vorfinden als irgendwo in Westeuropa.

2. Moskau, Russland

Weit im Osten ist Russland eines der interessantesten, aber am meisten unterschätzten Länder Europas, das man als Reisender besuchen sollte. Obwohl Sie ein Visum benötigen und es nicht die einfachsten Dokumente sind, ist es die Mühe wert, wenn Sie die Sommermassen hinter sich lassen und abseits der ausgetretenen Pfade das historische Juwel Osteuropas - die russische Hauptstadt Moskau - besuchen möchten.

3. St. Moritz, Schweiz

Während es sich in den kälteren Monaten um einen Winterspielplatz mit internationaler Elite handelt, ist St. Moritz im Sommer eine Geisterstadt. Dies ist die perfekte Zeit, um die sonnige Schweiz zu besuchen und die Natur und die Landschaft ganz für sich zu genießen.

4. Budapest, Ungarn

Immer noch einer der am meisten unterschätzten Städte in ganz EuropaIn den wärmeren Monaten ist Budapest eine Reise wert. Es ist auch eine der günstigsten Hauptstädte in Europa, was es zur perfekten Stadt macht, um ein paar Tage zu verbringen und Ihrem Budget eine Pause zu gönnen. Packen Sie unbedingt Ihre Wanderschuhe ein - dies ist eine große Stadt, die es zu erkunden gilt!

5. Blagaj, Bosnien und Herzegowina

Während die Nachbarstadt Mostar schnell zu einem der größten Newcomer-Reiseziele in Europa wird, ist Blagaj immer noch ein relatives Geheimnis vor den großen Sommermassen. Die Erkundung von Bosnien und Herzegowina im Sommer ist ein sicherer Weg, um weniger Menschenmassen zu erleben, da es immer noch eines der bestgehüteten Tourismusgeheimnisse Europas ist. Hier ist eine weitere 10 Gründe, warum Sie Bosnien und Herzegowina besuchen sollten (eines meiner Highlights in diesem Jahr).

6. München, Deutschland

Jeder kommt für eine Sache nach München - Bier. Und wann fließt das Bier am ungehindertesten? Oktoberfest natürlich. Wenn Sie München besuchen und den Menschenmassen aus dem Weg gehen möchten, sollten Sie einen Sommerbesuch in Betracht ziehen. Es fließt immer noch reichlich Bier aus dem Bierhaus. Erwarten Sie also keinen Durst.

7. Marrkech, Marokko

Es wird schnell zu einem der Ziele, die man gesehen haben muss, und es ist sicher, dass es nicht in Europa ist (in Nordafrika, nur ein paar Flugstunden von Europa entfernt). Aber Marrakesch ist eine der besten Städte, die Sie besuchen können. Wenn Sie etwas anderes, kulturelles und authentisches wollen ... Hier finden Sie alle drei und noch viel mehr.

8. Lissabon, Portugal

Eile! Lissabon ist auf vielen Hotlists im Jahr 2014 als ein "Muss", bevor die Menge hereinströmt. Wenn Sie eines Tages hier sind, werden Sie bald feststellen, dass das schüchterne Lissabon zu einer der beliebtesten Städte wird, in die Sie dieses Jahr reisen (und das wird sicher für 2015 sein).

9. Beaune, Frankreich

Sicher, nichts geht über Paris… aber Sie müssen es das ganze Jahr über mit Hunderttausenden von Besuchern teilen, geschweige denn mit der Hauptsaison im Sommer! Verlassen Sie die Hauptstadt in einer der vielen Provinzen, die ebenfalls viel zu bieten haben. Wenn Sie Wein mögen, fahren Sie ins Weinland. Beaune ist einer meiner Favoriten.

10. Isle of Skye, Schottland

Nirgendwo ist die Landschaft so schön wie in Schottland. Die Isle of Skye ist immer noch eine der schönsten Gegenden, die Sie in Europa und Großbritannien erkunden können.