Expat Guide: Ist Expat Leben für mich?

Bevor Sie in die Tiefe springen und unseren Hinflug in eine fremde Stadt buchen, sollten Sie sich zunächst einige realistische Fragen stellen, um zu prüfen, ob dies der richtige Schritt für Sie ist. Ein Expat zu werden, ist eine Anfangsinvestition (vor allem durch Flüge, kurzfristige Unterbringung vor dem Auffinden einer Immobilie und eine Neueinrichtung). Daher ist es wichtig, sich zunächst folgende Fragen zu stellen:Ist Expat Leben für mich?

Fragen Sie sich: Ist Expat Life für mich?

Habe ich Angst oder bin ich von der Idee aufgeregt?

Wenn Sie mit 'beides' geantwortet haben, ist das eine gute Sache! Ganz normal. Wenn Sie eher aufgeregt als verängstigt sind, sind Sie wahrscheinlich für das Leben von Expats "rausgeschnitten".

Kann ich es mir leisten?

Vielleicht eine naheliegende Frage, aber dennoch eine wichtige. Berücksichtigen Sie Ihre Lebenshaltungskosten in der gewählten Stadt - Miete, Rechnungen, Internet, Telefonservice, Essen, Transport… die Liste ist endlos. Vergleichen und vergleichen Sie die Lebenshaltungskosten in Ihrer aktuellen Stadt mit denen in Ihrer gewünschten Stadt. Beantworten Sie die Frage realistisch und stellen Sie fest, ob Sie es sich leisten können.

Kann ich es mir leisten, so zu leben, wie ich leben möchte?

Bevor Sie die Frage nach der Erschwinglichkeit streichen, sollten Sie sich die Frage etwas genauer ansehen. Ein wahrscheinliches Szenario wäre, Ihr Herz auf das Leben in Paris zu richten, Ihre Nachforschungen anzustellen und daraus den Schluss zu ziehen, dass Sie es sich leisten können, in einem billigen Viertel zu leben und jeden Tag mit der U-Bahn in die Stadt zu fahren. Aber wollen Sie wirklich so leben? Überzeugen oder täuschen Sie sich nicht und denken Sie realistischer über die Frage nach - genießen Sie die Lebensweise, die Sie sich leisten können? Sei ehrlich zu dir selbst. Wenn Sie zu einem Nein neigen, ziehen Sie andere (und billigere) Städte in Betracht, in denen Sie leben möchten.

Wie ist der Arbeitsmarkt?

Ebenso wichtig im Finanzbereich wird Ihr bestimmtes Einkommen sein. Eine gute Idee ist es, Ihre traditionellen Karrieremöglichkeiten in Betracht zu ziehen und sich dann mit anderen ähnlichen oder verwandten Bereichen zu befassen, falls diese mehr als Ihr ursprünglicher Aktionsplan beschäftigen. Mit einer schnellen Google-Suche und ein paar Stunden Recherche ist es jetzt einfacher als je zuvor, festzustellen, wie der Arbeitsmarkt aussieht. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen Abend zum Nachdenken über Ihre Optionen einplanen.

Kennen Sie jemanden, der dort lebt?

Vielleicht möchten Sie ganz neu in einer neuen Stadt beginnen, in der niemand Ihren Namen kennt, oder Sie möchten lieber ein oder zwei Freunde kennen, bevor Sie ankommen. Denken Sie über Ihre Möglichkeiten nach - kennen Sie jemanden, der in einer fremden Stadt lebt? Was ist mit deiner bevorzugten Stadt im Ausland? Kannst du Leute treffen, bevor du dich bewegst? Suchen Sie online nach Auswanderergemeinschaften, um zu sehen, was in der Stadt Ihrer Wahl verfügbar ist. Auch hier ist Google dein Freund.

Wie ist das Transportsystem?

Wenn Sie in Ihrer neuen Stadt kein Auto fahren möchten, sollten Sie sich ein wenig über das öffentliche Verkehrssystem informieren, auf das Sie sich verlassen könnenbevor du gehst.Berücksichtigen Sie dies unbedingt in Ihrem Ausgabenplan und prüfen Sie, ob dies durchführbar ist. Ziehen Sie auch andere Alternativen in Betracht, z. B. die zusätzliche Miete für einen zentralen Standort oder den Kauf eines Fahrrads und die tägliche Fahrt zur Arbeit. Städte wie Amsterdam und Berlin eignen sich perfekt für den täglichen Pendelverkehr, aber nicht alle Städte sind so fahrradfreundlich.

Was sind meine Erwartungen?

Ich bin sicher, Sie haben alle den Satz "Kulturschock" gehört ... und glauben Sie mir, es ist real. Aber es ist nicht immer schlecht - auch wenn Sie damit rechnen. Tatsache ist, dass Sie Ihre persönlichen Erwartungen ernsthaft berücksichtigen müssen, um festzustellen, ob diese mit der Stadt Ihrer Wahl übereinstimmen. Alle oben genannten Überlegungen sind nur Ausgangspunkte, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie sich entscheiden. Die eigentliche Frage, die Sie sich stellen müssen, lautet jedoch:Was erwarte ich davon, Expat zu werden?Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Antwort genau finden und in Betracht ziehen können, das zu finden, wonach Sie in dieser neuen Stadt und in dieser neuen Erfahrung suchen, dann entscheiden Sie sich dafür. Nehmen Sie die Herausforderung an und wagen Sie den Sprung!