Alles, was Sie über St. Barts wissen müssen

St Barts - oder Saint-Barthélemy offiziell - ist eine französische Insel in der Karibik. Es ist bekannt dafür, ein Spielplatz der Reichen und Berühmten zu sein und gilt als das elitärste Reiseziel der Region sowie als eines der besten Urlaubsziele der Welt.

Vor diesem Hintergrund war ich verständlicherweise sehr aufgeregt, im August für 10 Tage nach St. Barts zu kommen. Ich habe die Besonderheiten der Insel aus erster Hand kennengelernt, nachdem ich in die besten Hotels ein- und ausgecheckt, Tagesausflüge unternommen und mit vielen französischen Einheimischen gesprochen habe, um die Insider-Informationen zu allem, was St. Barts ist, zu erhalten.

Was Sie über St. Barts wissen müssen

Einsteigen

Es gibt zwei Möglichkeiten, um auf der Insel anzukommen: mit einem kleinen Propellerflugzeug (am besten) oder mit einer Fähre / Luxusyacht, falls Sie eine davon haben. Das kleine Propellerflugzeug wird einen kurzen 10-minütigen Flug von St. Martin entfernt sein, wo alle internationalen Flüge ankommen.

Das Flugzeug landet auf einem schmalen Landebahnstreifen, auf dem einige nicht auf diese Weise ankommen. Es gibt jedoch eine 100% ige Sicherheitsbilanz und die Piloten sind hochqualifiziert. Außerdem ist die Anreise viel attraktiver als mit der Fähre.

Winair bietet in der Saison 22-28 tägliche Flüge SXM-SBH-SXM mit zweimotoriger DHC-6 AC mit zwei Motoren und zwei Piloten an. Dies ist der beste und schnellste Weg, um anzukommen!

Rumkommen

Nahezu alle Besucher von St. Barts können einen Mietwagen mieten, da dies die beste Art ist, die Insel zu erkunden und auch sehr günstig ist. Sollten Sie dies nicht möchten, bieten fast alle Hotels einen kostenlosen Abhol- und Lieferservice vom und zum Flughafen an. Es wird Ihnen jedoch schwerfallen, das Hotel darüber hinaus zu verlassen, da es nur wenige Taxis gibt - obwohl dies der Fall ist möglich.

Die Menschen

Fast die gesamte Bevölkerung der Insel ist europäischer Abstammung, da die Insel eine Gemeinschaft Frankreichs ist. Daher ist die offizielle Sprache Französisch, obwohl die meisten Leute gut Englisch sprechen.

Mehr von St Barthelemy auf Instagram: @worldwanderlust

Sehenswert

Die Hauptstadt Gustavia ist ein Highlight, ebenso wie die verschiedenen Strände (jeder mit seiner einzigartigen Ausstrahlung), großartige Restaurants, das Nachtleben und luxuriöse Spas.

Wenn Sie eine Tagesaktivität suchen, sind Sie bei uns genau richtig Jicky Marine Katamaran Touren für einen lustigen Tagesausflug. Sie können einen Gruppentag segeln oder das Boot für einen privaten Ausflug chartern.

$$$

Der Euro ist die offizielle Währung, jedoch werden US-Dollar allgemein akzeptiert. Die Kosten sind in der Regel hoch, da dies eines der weltweit führenden Luxusreiseziele ist - obwohl die Preise während der Sommersaison sinken. Die Hauptsaison ist zu Weihnachten / Neujahr, wenn die Preise für Raketen und Megayachten in die Stadt kommen. Täglich werden auch Gegenstände viel teurer, da alles auf die Insel importiert wird.

Bleibe

Es gibt 6 sehr exklusive Resorts auf der Insel - Eden Rock, Insel Frankreich, Le Toiny, Guanahani, Le Sereno und Hotel Christopher. Luxusvillen sind ebenfalls eine beliebte Wahl.

Lokale Bräuche

St. Barts ist unglaublich sicher und es kommt kaum zu Straftaten auf der Insel. Es ist also sicher, Ihr Auto und Ihr Haus unverschlossen zu lassen - so wie es viele Einheimische tun! Halten Sie sich unbedingt an die üblichen französischen Gepflogenheiten - ein höfliches „Bonjour“ ist Pflicht! Auch das Hupen Ihres Horns gilt als extrem unhöflich und niemand tut dies auf der Insel.

World of Wanderlust empfiehlt die Buchung Ihrer St Barts-Reise über Ultimate Jet Vacations Wer hat diese Tour arrangiert? Es gibt keine zusätzlichen Gebühren und sie sind die kompetentesten Experten in der Karibik - sicheres Reisen, au revoir!