Tasmanische Mountainbike-Strecken: Blue Derby Pods Ride

Geführte Trails, Käseplatten und warmes Frühstück… Mountainbiken war noch nie so glamourös! Nachdem ich von der neu eröffneten Blue Derby Pods Ride in Tasmanien erfahren habe, haben mein Partner und ich uns verpflichtet, eine Stunde nördlich von unserem Haus (Launceston) zu wandern und die neue dreitägige Tour zu erleben, die bei Tag schlammige Pfade und bei Nacht köstliche Abendessen umfasst .

Einchecken in unseren Pod

Während des Abenteuers von drei Tagen und zwei Nächten waren wir weit davon entfernt, es in freier Wildbahn zu spielen. Zu unserer Unterkunft gehörte eine luxuriöse „Kapsel“, die nachhaltig gebaut wurde und nur minimale Auswirkungen auf die Umwelt hat und tief in den Hügeln von Derby liegt. Jeder Pod ist mit einer Matratze, Bettwäsche und Kissen ausgestattet ... üppig! Es gibt keine Heizung im Inneren der Kapsel, also packen Sie Ihre Winterwollen ein und in diesem Sinne, abgesehen von ein paar Kleidungswechseln für jeden Tag, gibt es wirklich nicht viel mehr, was Sie brauchen werden. Die Macher des Derby Pods Ride haben an alles gedacht: Handtücher, endloses Essen, das mit Stolz aus der Region bezogen wird, einen Holzofen, Brettspiele und sogar eine Bibliotheksecke im Haupthaus!

Die Unterkunft war gerade so schick, dass Sie sich in Ihrer Umgebung wohl fühlen, ohne die natürliche Schönheit von Derby zu beeinträchtigen. Sie werden heiße Duschen (nach einem langen Tag auf dem Fahrrad ist dies pure Dekadenz), drei Mahlzeiten täglich, endlose Snacks und natürlich endlose Trails genießen, die es zu erkunden gilt!

Die Spuren

Während der drei Tage, in denen Sie Derby erkunden, werden Sie auf Adrenalin reiten, da jeder Trail andere Herausforderungen und ein anderes Terrain bietet. Der erste Tag beginnt auf dem Atlas Trail, der vorwiegend bergab in die Stadt führt. Nach dem ersten Tag auf dem Fahrrad halten Sie an den Pods, um zu Mittag zu essen und sich zu entspannen.

Nach der ersten Fahrt eines jeden Tages wenden die Guides eine Richtlinie an, mit der sich die Gruppe auf ernsthafte Fahrer aufteilen lässt, die in drei Tagen so viele Trails wie möglich fahren möchten und diejenigen, die hier sind, um einen aktiven Kurzurlaub mit ein wenig Entspannung zu verbinden.

Am zweiten Tag sind wir den Flickety Sticks Trail hochgefahren, ein harter Kampf, wenn es jemals einen gab! Nach einem langen Aufstieg ist es eine aufregende Abfahrt, bei der sich der Aufstieg lohnt. Von dort aus teilte sich die Gruppe auf verschiedenen Wegen auf, einige starke Empfehlungen von unserer Fahrt sind jedoch Krushkas und Dam Busters.

Der dritte Tag war das große Finale, auf das wir alle gewartet hatten: eine Gelegenheit, auf den Blue Tiers Trails zu fahren, die sich eine kurze Autofahrt von Derby entfernt befinden. Die Fahrer werden nach oben gefahren und kommen in 1-4 Stunden zum Ziel. Dies war zweifellos meine Lieblingsfahrt der Reise und ich bin mir sicher, zu der ich zurückkehren werde!

Endeffekt

Auf den Blue Derby Trails können Sie am besten Mountainbike fahren. Machen Sie also vor dem Start ein wenig Training!

Der Preis für die Hochsaison beträgt 2150 USD pro Person (inklusive 2 Übernachtungen, Shuttle von Ihrem Hotel in Launceston, Essen, Wein, Führer, Fahrräder und Helme).

Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in Launceston unbedingt Cataract Gorge, die Weinregion Tamar Valley, und natürlich Charlie's Dessert House, meinen Laden!

Vielen Dank an Tara und Steve von Blue Derby Pods Ride, die uns eingeladen haben, die Fahrt zu erleben! Wir können diese Tour jedem empfehlen, der die Gegend mit engagierten Führern, regionalen Produkten und komfortablen Unterkünften erkunden möchte!

Schau das Video: Flow in the Forest: Blue Derby Mountain Bike Trails, Tasmania (Oktober 2019).

Loading...