Höhepunkte Italiens - Wo in der Toskana zu besuchen

Als eines meiner Lieblingsreiseziele in Europa (wenn nicht wegen des Essens, dann wegen der Aussicht !!!) ist ein Besuch der Toskana mindestens einmal in Ihrem Leben ein Muss. Die sanften Hügel, die endlosen Weinberge, der herrliche Käse, der Wein, das Eis - die Liste ist wirklich endlos. Voller Charakter, viel Grün und lebhafte Einheimische. Hier finden Sie einen vollständigen Leitfaden für einen Besuch in der Toskana, mit dem Sie Ihr Abenteuer planen können.

Pisa

Mit Direktflügen vom Rest der Welt nach Pisa (mit Qatar Airways über Doha) können Sie Ihr toskanisches Abenteuer in der Stadt Pisa beginnen. Pisa ist natürlich am bekanntesten für sein architektonisches Versagen, den schiefen Turm von Pisa. Schlendern Sie darüber hinaus durch die Straßen und entdecken Sie den wahren Charme dieser Stadt. Begeben Sie sich morgens und abends auf den Weg zum Fluss Arno, um eine wunderschöne Aussicht zu genießen, und holen Sie sich ein oder zwei Eiscremes für einen Zuckerschlag, um den Tag zu überstehen!

Lucca

Machen Sie sich von Pisa aus auf den Weg in das nahe gelegene Lucca, eine kleine, aber charmante Stadt, in der es viel zu sehen und zu unternehmen gibt. Sie brauchen hier mindestens einen halben Tag, können aber auch einen oder zwei Tage damit verbringen, die Sehenswürdigkeiten zu erkunden und sich durch die kleinen Gassen zu schlängeln. Um die beste Aussicht auf die Stadt zu haben, sollten Sie unbedingt den Guinigi-Turm besteigen, der über einen wunderschönen Garten mit Panoramablick auf Lucca verfügt. Probieren Sie unbedingt das Buccellato (Rasinbrot), eine lokale Spezialität, die in den meisten Bäckereien der Stadt zu finden ist.

Florenz

Ohne einen Besuch in Florenz wäre es keine Reise in die Toskana! Als eine meiner Lieblingsstädte aller Zeiten, nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt, müssen Sie Florenz unbedingt für ein paar Tage besuchen. Voller faszinierender Geschichte, Kunst, Kultur und großartigem Essen (wo es in Italien kein großartiges Essen gibt !?) ist dies eine der bezauberndsten und faszinierendsten Städte der Welt. Sie brauchen hier mindestens drei Tage, können aber problemlos bis zu einer Woche damit verbringen, die vielen Denkmäler, Museen und Straßen zu besichtigen.

San Gimignano

San Gimignano ist eine kleine und bescheidene Stadt auf einem großen Hügel mit Blick auf die Hügel der Toskana. Die Aussichten auf dem Turm von San Gimignano gehören zu den besten, die Sie finden werden. Sie benötigen mindestens einen Tag, um die kleine Stadt zu Fuß zu erkunden, können jedoch auch einige Tage damit verbringen, die Landschaft von hier aus zu erkunden. Weingüter (wie immer in der Toskana) sind nur einen Steinwurf entfernt!

Siena

Eine meiner Lieblingsstädte in der Toskana, die ich gerade erst auf meiner Reise im August 16 entdeckt habe, ist Siena. Mit so viel Vermögen, das sich in den letzten Jahren erfolgreicher Bankgeschäfte angesammelt hat, bewahrt die Stadt ein Element der Größe, ganz wie Sie möchten: vom Cuomo bis zum Rathaus. Sie könnten sich zum Ziel setzen, Siena an einem Tag zu sehen, obwohl ich empfehlen würde, mindestens zwei Tage hier zu verbringen, um es zu erkunden, da es viel zu entdecken gibt!

Willst du noch mehr?

Cortona - wo "Under the Tuscan Sun" gedreht wurde

Elba - Toskana am Meer

Livorno - Kanäle, Flucht am Meer

Ich bin mit Qatar Airways direkt in die Toskana geflogen. Von Australien aus bedeutete dies nur zwei Flüge in die Toskana: Melbourne - Doha & Doha - Pisa. Ich kann diese Route nur Reisenden empfehlen, die daran interessiert sind, ihre Reise in die Toskana zu planen, eine Region, die mindestens eine, aber bis zu drei Wochen Zeit zum Entdecken bietet. Vielen Dank an Qatar Airways, die mich auf dieser neuen Direktverbindung in der Toskana willkommen geheißen haben!