So verbringen Sie einen Geburtstag in London!

Ich fange an zu denken, dass die Vierteljahrhundert Alter sollte eine Sache sein. Vergessen Sie, achtzehn oder einundzwanzig zu werden, 25 zu werden war für mich das aufregendste von allen! Es waren wirklich aufregende zwölf Monate, in denen ich an meinem ersten veröffentlichten Buch gearbeitet und es angekündigt habe, in zwanzig oder mehr Länder gereist zu sein (ich zähle nicht mehr) und zuletzt die Eröffnung meines neuen Süßwarenladens angekündigt habe! Um stilvoll zu feiern, buchte ich meine Mutter und ich Flugtickets nach London auf unserer Norwegen-Reise (Ihren Tag 30 Stunden in einem Flugzeug zu verbringen, schien nicht ganz richtig zu sein, als Sie nach Hause gingen!). Dies stellte sich heraus Eine meiner Lieblingsreisen des Jahres mit einem meiner Lieblingsmenschen auf der Welt. So verbringen Sie Ihren Geburtstag in London - World of Wanderlust styyyyyyle!

Check In: ​​Das Mandeville Hotel

Wir kamen um 6 Uhr morgens in London an und warteten zu meiner Überraschung viel zu lange auf unsere Koffer am Flughafen Heathrow (seufz). Nach ein paar Stunden am Flughafen machten wir uns auf den Weg, um im The Mandeville Hotel einzuchecken, das gerade Zimmer im "French Riviera" -Stil eröffnet hat, die einfach himmlisch sind! Zu unserer Überraschung erhielten wir sofort den Zimmerschlüssel, duschten den Jetlag weg und machten uns auf den Weg, um London zu erkunden. Das 4-Sterne-Hotel war günstig in der Nähe der Oxford Street gelegen, was uns mehr Ausreden gab, als wir brauchten, um unsere Koffer mit allerlei Leckereien zu füllen!

Nachmittagstee im Savoy

Der Höhepunkt meines Tages war es, meine Mutter nach langjähriger britischer Tradition zu verwöhnen - der geliebtenNachmittagsteeim Savoy. Dieses Hotel ist eine Institution für sich, was sich schon beim Betreten der schweren Messing-Drehtüren bemerkbar machte, als wären wir direkt in die Downton Abbey eingetreten.

Da dies das erste Nachmittagsteeerlebnis meiner Mutter war, haben wir uns verwöhnt, indem wir ein Glas Moet Rosé bestellt haben, um den Tag wirklich als Geburtstagsqualität zu kennzeichnen! Die drei reichhaltigen Nachmittags-Tee-Leckereien, die folgten, werden uns noch viele Jahre im Gespräch halten: traditionelle englische Scones mit Sahne und Erdbeermarmelade, Fingersandwiches und die alles entscheidende Auswahl an Gebäck!

Einkaufen in der Oxford & Regent Street

Wie bereits erwähnt, war unser Hotel ein wenig zu günstig gelegen, um zu meinen Lieblingsgeschäftsstraßen auf der ganzen Welt zu gelangen: Oxford Street und Regent Street. Da die Oxford Street eine Attraktion für sich ist, würde ich empfehlen, hier nur zwischen 9:00 und 12:00 Uhr einzukaufen, bevor die Menge ankommt. Nach dieser Zeit sind die Straßen voll mit Touristen, aber wenn Sie nach dem Ambiente alleine sind, ist dies eine großartige Zeit, um alles in sich aufzunehmen!

Die Regent Street hat sich im Laufe der Jahre zu meiner bevorzugten Einkaufsstraße entwickelt. Fabelhafte Fundstücke wie Hamleys Spielzeugladen, REISS und Zara Home sind einige meiner Favoriten. Ein Spaziergang durch die Straßen von Mayfair macht auch Spaß, ist aber ein bisschen teuer, nachdem wir in der Hauptstraße eingekauft haben!

Sightseeing in West London

Als meine Mutter das erste Mal in London war, konnte ich den alten und treuen roten Doppeldeckerbussen für einen lustigen Sightseeing-Nachmittag nicht ausweichen! Ich spielte Reiseleiter und brachte meine Mutter zu Favoriten wie Big Ben, Westminster, Buckingham Palace, Piccadilly Circus und Trafalgar Square. Danach gingen wir durch die Straßen von Soho und Covent Garden - meine beiden Lieblingsvororte, die wir später am Tag und am Abend erkunden sollten!

Vielen Dank, dass Sie sich mir für ein weiteres Jahr voller Abenteuer angeschlossen haben! Auf das nächste Jahr!

Schau das Video: Neymars Geburtstags Sause + Goodlife-Community trifft sich in London. Goodlife #22 (September 2019).