Einchecken: Das InterContinental New York Barclay

Es gibt keine andere Stadt auf der Welt, die mich wie New York macht. Komplex, facettenreich und mit einer Nachbarschaft, die zu jeder Persönlichkeit passt, bin ich immer bemüht, mit einem Flugzeug in den Beton-Dschungel zurückzukehren und eine der wenigen Städte der Welt zu erkunden, von denen ich nicht glaube, dass ich jemals genug bekommen könnte von! Auf dieser Reise wollte ich Midtown neu erkunden und habe mich für einen kurzen, aber angenehmen Aufenthalt von zwei Nächten in das wunderschöne (und kürzlich renovierte) Intercontinental Hotel Barclay eingecheckt.

Dieses Hotel ist ein Erlebnis, sobald Sie in die Tür gehen. Die vergoldeten Spiegel, Marmorböden und eleganten Farbtupfer ließen mich fühlen, als wäre ich in eine Zeitreise zurück in die Zeit von Audrey Hepburn a laFrühstück bei Tiffany.Da dieses Hotel nur wenige Minuten von der 5th Avenue entfernt ist, wirkt es ebenso klassisch und zeitlos wie die Hotels in The Big Apple.

InterContinental New York Barclay

Das Hotel befindet sich direkt im Herzen von Midtown, nur einen kurzen Spaziergang von beliebten Attraktionen wie dem Grand Central Terminal, dem Times Square, dem Broadway, dem Chrysler Building, dem Rockefeller Building und der 5th Avenue entfernt. Den Central Park erreichen Sie zu Fuß in nicht mehr als 15 Minuten. Somit kann man für New Yorker Erstbesucher wirklich keinen besseren Ort finden.

Nachdem ich kürzlich umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt hatte, freute ich mich darauf, das neue Interieur zu sehen und durch das Hotel zu schlendern, um all seine Pracht zu erkunden. Das Hotel glänzt im wahrsten Sinne des Wortes mit neuem Marmor, Kronleuchtern, einem unglaublichen Gin-Salon und wunderschön eingerichteten Zimmern.

Bei einem Spaziergang durch die öffentlichen Bereiche des Hotels wurde mir schnell klar, warum dieses Hotel eine beliebte Wahl für Besucher ist, die nach dem ultimativen Midtown-Erlebnis suchen. Behandschuhte Türsteher, mondäne Aufzüge und eine beeindruckende Speisekarte im Zimmer sind nur der Anfang. Der einzige Nachteil ist, dass Sie so viel Zeit im Hotel verbringen möchten, bevor Sie sich auf den Weg nach New York machen!

In dem Raum

Während meines Aufenthalts habe ich sowohl ein Standardzimmer als auch eine Eckzimmer-Suite besucht, und ich bin sicher, dass es keine Überraschung ist, dass letzteres viel angenehmer war! Mein erstes Zimmer befand sich im 11. Stock, aber mit so vielen Hochhäusern neben dem Hotel gab es nicht viel Aussicht zu genießen. Die Standardzimmer sind für einen kurzen Aufenthalt in Ordnung, aber ich würde auf jeden Fall empfehlen, die Option Suite in Betracht zu ziehen, wenn Sie ein kleines Budget übrig haben.

Die Suiten bieten ein separates Wohnzimmer und eine große Couch zum Entspannen. An einem meiner Abende entschloss ich mich, im nahe gelegenen Shake Shack im Grand Central etwas zum Mitnehmen zu essen, was eine großartige Möglichkeit war, sich zu entspannen in meiner letzten Nacht in New York!

Was in der Nähe zu tun

Mein absoluter Lieblingsaspekt des Hotels ist die Nähe zu allen Hot Spots in New York. In wenigen Minuten finden Sie die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Grand Central Terminal -Nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt, ist das Grand Central Terminal einer meiner Lieblingsorte in New York, nicht nur wegen seiner legendären Rolle in Gossip Girl, sondern auch wegen der Vielzahl an Speiseangeboten im unteren Food Court. Shake Shack und Magnolia's sind meine Lieblingsauswahl!

Chrysler-Gebäude -Das Chrysler Building ist von einigen Zimmern im Hotel und vom Grand Central Terminal aus leicht zu sehen und vielleicht mein Lieblingsgebäude in der ganzen Stadt.

Rockefeller Center -Man kann nicht nach New York kommen und sich nicht auf den Weg zum Top of the Rock machen, von dem aus man ohne Zweifel die beste Aussicht auf die Stadt von oben hat.

Radio City Music Hall -Nur einen Block vom Rockefeller Center entfernt befindet sich die Radio City Music Hall - eine weitere Ikone von NYC und ein großartiger Fotomotiv!

Times Square -Ja, es ist touristisch und ja, es ist Chaos! Aber man kann einfach nicht in die Stadt kommen, ohne den Times Square mindestens einmal gesehen zu haben. Ich würde vorschlagen, es einmal am Tag und einmal in der Nacht zu sehen oder sogar eine Broadway-Show zu buchen (meine Lieblingsbeschäftigung für einen Abend in New York!)

5th Avenue -Die 5th Avenue ist vielleicht die bekannteste Einkaufsstraße der Welt (vor allem dank der Popkultur) und ein Muss (auch wenn Sie es sich nicht leisten können, in den schicken High-End-Läden einzukaufen!).

Zentralpark -In etwa 15 Gehminuten erreichen Sie die Basis des Central Park - ein absolutes Muss für ein vielseitiges NYC-Erlebnis!

Empire State Building -Eine andere beliebte Aussichtsplattform (obwohl ich Top of the Rock immer noch bevorzuge), ist das Empire State Building genauso beliebt und ungefähr zum gleichen Preis.

Das beste Essen in der Nähe finden

Speisen im Zimmer -An meinem letzten Morgen im Hotel bestellte ich ein Frühstück auf dem Zimmer, da ich am frühen Morgen einen Flug nach Los Angeles hatte. Obwohl es teuer war, war es eine großartige Möglichkeit, eine Kleinigkeit zu essen, bevor es für den Tag losgeht.

Gin Salon -Wenn Sie es vorziehen, das Hotel nicht für einen Abend zu verlassen, kann ich den hoteleigenen Gin-Salon für ein köstliches kulinarisches Erlebnis empfehlen. Die Speisekarte hatte eine große Auswahl an Snacks, die perfekt zu ein paar Cocktails passten!

Grand Central Terminal -Nur fünf Gehminuten vom Hotel entfernt, am unteren Food Court des Grand Central Terminals, gibt es viele günstige Restaurants.

Ess-a-Bagel -Nachdem ich den Concierge gefragt hatte, wo ich den besten Bagel in Midtown bekommen könne, landete ich bei Ess-a Bagel und hatte den (zweifellos) besten Bagel meines Lebens. Sie können einen einfachen Bagel mit Frischkäse nehmen oder ihn mit einem „Bagel mit dem Los“, einschließlich Ei, Speck und allem, was dazu gehört, ein wenig verfeinern.

Vollwert-Markt - Ein paar Häuserblocks weiter finden Sie auch einen Whole Foods (gehobener, gesunder Supermarkt), falls Sie drinnen essen oder ein Picknick zum Mitnehmen möchten. Sie finden sie in der East 57th Street.

World of Wanderlust bedankt sich bei InterContinental Hotels & Resorts für die Einladung, New York City als Gast von InterContinental Hotels & Resorts zu besuchen. Alle Meinungen und Unmengen von Fotos sind meine eigenen!

Schau das Video: John Wick - Checking In. Continental HD (Oktober 2019).

Loading...