Einchecken: The Farm House at Cape Kidnappers

Von all den Erfahrungen, die ich auf Reisen für meine Arbeit gemacht habe, bin ich mir absolut sicher, dass ein Kurzurlaub auf dem Land mein Favorit von allen bleibt. In der Lage zu sein, mehr Zeit im Freien und in der Stadt zu verbringen, ist in meinen Büchern so gut wie nie zuvor! Während meiner Zeit in Neuseeland verbrachte ich den größten Teil meiner Zeit in Lodges, wo ich auf dem Land floh Die Farm bei Cape Kidnappers eine unvergessliche Flucht aus der Realität.

Das Bauernhaus in Cape Kidnappers

Wenn Sie Golf oder luxuriöse Kurzurlaube lieben, haben Sie wahrscheinlich bereits von Cape Kidnappers an der Ostküste der neuseeländischen Nordinsel gehört. Die Lodge ist die Heimat eines der besten Golfplätze der Welt und hat einen weltbekannten Ruf (obwohl ich ehrlich gesagt den Golfplatz überhaupt nicht besucht habe!)

Die Lodge selbst liegt idyllisch auf einem Hügel mit Blick auf das Meer und die Klippen von Cape Kidnappers. Jedes Zimmer fühlt sich wie eine private Oase an, was sehr begrüßt wurde, sodass ich einige Zeit auf meinem Deck mit Blick auf den weiten Ozean verbringen und die natürliche Glückseligkeit der neuseeländischen Küste genießen konnte.

Bauernhaus Unterkunft

Ich besuchte das Farm House in der Nebensaison und war angenehm überrascht, den ganzen Platz für mich zu haben. Es war Mitte der Woche und obwohl ich der einzige Besucher im Haus war, waren immer noch viele Angestellte im Haus, um die Gärten zu pflegen und das Anwesen für mehr Besucher am Wochenende vorzubereiten.

Mein Zimmer war nur einen kurzen Spaziergang von der Hauptlodge entfernt, die einen ruhigen Rückzugsort darstellte, um die Sonne zu genießen und viel zu tun (und damit meine ich, Bücher, Essensmagazine zu lesen und der Vogelwelt zuzuhören, in der ich lebte durch).

Hotelzimmer überraschen oder erregen mich heutzutage nicht wirklich, da ich nach den letzten Jahren, in denen ich aus einem Koffer gelebt habe, ein wenig zu vertraut geworden bin, aus einem Koffer zu leben (zum Glück natürlich!). Dies war jedoch eine Seltenheit Ausnahme. Das Interieur-Styling von Linda Bedell schuf einen warmen, einladenden Raum, den ich ehrlich gesagt in meinen Koffer packen und mitnehmen wollte! Ich bin sicher, die Bilder sind Beweis genug.

Die Zimmerpreise beinhalten ein komplettes À-la-carte-Frühstück und ein Gourmet-Menü zum Abendessen sowie unbegrenzte Snacks in Ihrer kostenlosen Minibar, um Sie durch den Tag zu führen. Das Essen ist absolut makellos und ein Highlight des Aufenthaltes. Es präsentiert regionale Produkte mit vielen Zutaten, die direkt aus dem Gemüsegarten der Farm stammen!

Rund um das Grundstück

Rund um die Lodge finden Sie zahlreiche Aktivitäten, die Sie beschäftigen, wenn Sie eher ein aktiver Reisender wie ich sind, der nur so viel Zeit mit Lesen in der Wintersonne verbringen kann.

Die Hauptattraktion für die Gäste ist der 18-Loch-Golfplatz, der derzeit als Nr. 16 der Welt aufgeführt ist. Auch wenn Sie nicht Golf spielen, würde ich empfehlen, auf einen Golfwagen zu steigen und einen Blick darauf zu werfen, da der Platz an einem idyllischen Ort direkt am Rande des Grundstücks liegt, den Ozean überblickt und den ganzen Tag die Sonne einfängt.

Die Lodge verfügt auch über einen beheizten Pool und einen Whirlpool mit wunderschönem Blick über einen Teil des Grundstücks (wenn man bedenkt, dass das Grundstück insgesamt 6.000 Morgen groß ist!).

6.000 Morgen Oase

Wie bereits erwähnt, befindet sich The Farm at Cape Kidnappers auf einem 6.000 Hektar großen Grundstück und bietet alles von steilen Klippen bis hin zum Zugang zum Meer. Hinter der Lodge befindet sich ein unglaubliches Naturschutzgebiet, in dem der Eigentümer mit Unterstützung von Freiwilligen des Projekts Maßnahmen zum Schutz bedrohter Vogelarten ergreift.

In Ihrem Zimmer finden Sie eine Wanderkarte mit markierten Wanderwegen rund um die Unterkunft, die Sie zu verschiedenen, einzigartigen Erlebnissen führen. Einige Pfade führen zu den Klippen, andere zum Meer, und andere führen Sie um die Farm herum, um die einheimische Tier- und Viehzucht zu beobachten (schließlich handelt es sich hier immer noch um eine bewirtschaftete Farm!).

Vielen Dank an Cape Kidnappers, die mich für diesen wunderschönen Kurzurlaub willkommen geheißen haben! Alle Meinungen und Unmengen von Fotos sind meine eigenen!

Schau das Video: Mystery Of The Buried Ferrari Dino Solved -- JALOPNIK ON DRIVE (September 2019).