8 romantische Städte in Europa zu besuchen

Meine Lieblingsjahreszeit in Europa steht vor der Tür (Frühling) und mit ihr kommen Kirschblüten, längere Tage, sonnenverwöhnte Terrakottadächer und zweifellos die romantischste Reisezeit in Europa! Als solches habe ich eine Liste der romantischsten Städte in Europa zusammengestellt, die es zu besuchen gilt, und ich verspreche Ihnen, sie sind ein Märchen, das darauf wartet, wahr zu werden!

1. Cesky Krumlov, Tschechische Republik

Diese charmante kleine böhmische Stadt hat sich zu einem festen Bestandteil der mitteleuropäischen Reiseroute entwickelt, insbesondere auf Reisen zwischen Prag und Wien oder Budapest. Das Hotel liegt nur ein paar Stunden südlich von Prag und Sie können Cesky leicht mit dem Auto für einen Tagesausflug erreichen, aber ich verspreche Ihnen, dass ein Tag nicht genug sein wird! Die Stadt erwacht im Sommer zum Leben, wenn Einheimische und Besucher die Moldau betreten und flussabwärts schwimmen. Sommermassen sind unvermeidlich, aber wenn Sie im April oder Mai kommen, können Sie den Ort oft ganz für sich genießen, besonders wenn die Tagesgäste in den frühen Abendstunden aufgebrochen sind!

2. Hallstatt, Österreich

Ich werde meinen ersten Blick auf Hallstatt nie vergessen: bedeckt mit einer Schicht dicken Winterschnees, untergehender Sonne und bedeckt die Stadt mit einem Hauch von Blau. Diese Seestadt in Österreich ist unglaublich berühmt für ihren schläfrigen Ruf und ihre Postkartenschönheit. Ob in der kälteren Jahreszeit oder im Sommer, Hallstatt hat das ganze Jahr über einen unbestreitbaren Charme.

3. Positano, Italien

Die farbenfrohen Klippen der Amalfiküste werden in Positano am meisten gefeiert. Steil auf den Klippen mit Blick auf den Ozean gelegen, wird diese aufregende kleine Stadt von Besuchern bevorzugt, die in den wärmeren Monaten an den schwarzen Sandstrand strömen. Wenn Sie zufällig im April besuchen, werden Sie mit weniger Besuchern belohnt, etwas mehr Auswahl für Unterkunft und Restaurants, da die Menge (etwas) weniger ist. Fahren Sie weiter in Richtung Amalfi-Stadt und Ravello.

4. Annecy, Frankreich

Annecy liegt am Rande des Sees von Annecy und ist von einem Strom von Kanälen umgeben. Es ist mit Abstand die magischste Stadt, die ich in Frankreich besucht habe. Dieses kleine Juwel wird am besten im Frühling entdeckt, wenn eine Fülle von Blumenkästen zum Leben erweckt wird, was zum Charme dieser unglaublichen kleinen Stadt beiträgt, für die mindestens zwei Nächte zum Verweilen und Genießen erforderlich sind.

5. Brügge, Belgien

Brügge ist seit sieben Jahren eine meiner Lieblingsstädte in Europa. Diese charmante Kleinstadt liegt im Norden Belgiens und ist in den wärmeren Monaten am besten zu entdecken, da das Wetter im Winter und in der Nebensaison ziemlich unglücklich ist (grauer Himmel, Regen). Probieren Sie unbedingt die lokalen Schokoladen, das Bier und natürlich die berühmten belgischen Pommes!

6. Zermatt, Schweiz

Wenn eine aktive Flucht mehr zu Ihrem Stil gehört, können Sie einen Winterbesuch in Zermatt, einem der gefragtesten Skigebiete der Welt, nicht verpassen - Sie können sogar bis nach Italien fahren! Wenn Sie Ihren Besuch in den wärmeren Monaten versäumen, gibt es immer noch viele Wege, auf denen Sie wandern, Mountainbiken oder einfach nur durch die Landschaft fahren und die Berge genießen können.

7. Brasov, Rumänien

Drüben im Osten ist Brasov, Rumänien, meine erste Wahl für eine romantische Kleinstadt. Von hier aus können Sie eine Vielzahl von Schlössern, anderen kleinen Städten und natürlich die endlose Landschaft erkunden.

8. Delft, Niederlande

Mit meiner jüngsten Entdeckung habe ich das Beste zum Schluss gerettet: Delft! Viele Besucher der Niederlande werden das Glück haben, sich außerhalb von Amsterdam zu bewegen, aber sobald Sie dies tun, werden Sie sehr belohnt! Meine Lieblingsstadt in diesem Land ist nur 20 Minuten mit der Straßenbahn von Den Haag entfernt und bietet eine beneidenswerte Altstadt, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden.

Zu dir hinüber! Wohin reist du diesen Frühling / Sommer in Europa?