Einchecken: Château de Bagnols

Eine Reise nach Frankreich wäre ohne ein wenig Zeit auf dem französischen Land nicht komplett. Bei meinem kürzlichen Besuch in Europa im Frühjahr habe ich genau das getan: Ich habe mich und meinen Freund auf einer französischen Landflucht eingecheckt.

Wir fuhren von Italien nach Frankreich und wollten irgendwo zwischen den beiden Städten Mailand und Paris bleiben. Ich hatte so viel online gelesen, dass Annecy eine der schönsten Städte Frankreichs sei, und begann, nach Unterkünften in Frankreich und der Region zu suchen.

Wie sich herausstellte, stießen wir eine weitere zweistündige Fahrt von Annecy entfernt auf ein entzückendes Schloss, das sich jedoch noch auf dem Weg nach Paris befand. Von Lyon aus waren es nur 45 Minuten Fahrt, von wo aus wir mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Paris weiterfahren konnten.

Ein französisches Schloss

Mit Koffern im Gepäck checkten wir im Château de Bagnols in der kleinen Stadt Bagnols ein, eine 45-minütige Fahrt von Lyon entfernt und weit genug von allem entfernt, um eine Welt fern der Realität zu fühlen. Das Château wurde wunderschön restauriert, um seinen früheren Glanz zu bewahren. Die Räume sind so authentisch, dass man sich verzeiht fühlt, als wäre man am Set einer Game of Thrones-Episode beteiligt gewesen.

Die Gärten waren großartig und eine wahre Freude des Hotels, wunderschön in Symmetrie gepflegt und mit vielen Kirschblüten in voller Blüte. Die Hecken waren typisch für ein französisches Schloss und klein genug, um nachmittags einen Spaziergang zu machen, gefolgt von einem Glas Seifenblasen auf einem der Tische im Freien mit Blick auf die Gärten und die Landschaft im Hintergrund.

Besuchen Sie Château de Bagnols für die aktuellen Zimmerpreise.

Das französische Landschaftserlebnis

Das Dorf Bagnols selbst ist so klein, dass wir nur ein Geschäft finden konnten, eine kleine Pizzeria, die abends um 19:00 Uhr nicht mehr geöffnet war, und eine Kirche, die so aussah, als könnte sie nur ein paar Leute hineinpassen. Die Dorfbewohner, denen wir begegneten, bestanden nur aus einem älteren Ehepaar, das uns auf Französisch enthusiastisch begrüßte, als wir durch die wenigen Häuser in der Nähe des Hotels schlenderten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem romantischen Ausflug zu zweit in die französische Landschaft sind, dann ist dies ungefähr so ​​authentisch wie Sie werden. Als ich vor ein paar Jahren bei einem Besuch in Beaune unweit von Bagnols nach einem ähnlichen Erlebnis gesucht hatte, wurde mir klar, dass ich mir eine viel größere Stadt ausgesucht hatte, die ich erwartet hatte. Wenn Sie also ein paar Tage vom Netz gehen möchten, sollten Sie dies tun!

Französische Küche

Es wäre einfach keine Reise nach Frankreich, ohne sich ein wenig zu gönnen… (okay, sehr viel!)

Während unseres Aufenthalts planten wir, vor Ort zu essen, obwohl der einzige Laden in der Stadt genau um 19:00 Uhr schloss und wir am Abend im Hotelrestaurant aßen. Das Essen war teuer, aber lecker und eine großartige Einführung in die französische Küche.

Das Frühstück am folgenden Morgen bestand aus Gebäck, Gebäck und mehr Gebäck, was uns die erste Gelegenheit gab, uns an dem Kaffee- und Croissant-Ritual zu erfreuen, das die Franzosen so lieben und so gut machen!

Chateau de Bagnols ist Teil der Small Luxury Hotels Kollektion. Vielen Dank an SLH & Chateau de Bagnols für die Begrüßung von World of Wanderlust, um das Hotel zu erleben.