Среда, Июль 17, 2019

LATAM Airlines Business Class Review: Sydney nach Santiago

0
ANTEILE
4
ANSICHTEN

Zu den meisten internationalen Bestimmungsorten von Australien zu fliegen ist normalerweise ziemlich unangenehm. Es ist nicht unüblich, 30 Stunden in der Luft und im Transport zu verbringen, um Ihr Ziel zu erreichen, besonders wenn Sie außerhalb von Ozeanien reisen. Für meine Reise nach Südamerika wurde diese lange Reise viel dauerhafter und sogar angenehmer, als ich einen LATAM-Flug von Sydney nach Santiago bestieg, um meine südamerikanischen Abenteuer zu beginnen.

LATAM Business Class Review

Egal wo ich fliege und welche Fluggesellschaft, Business Class ist immer eine viel angenehmere Erfahrung und es sollte keinen Raketenwissenschaftler brauchen, um zu sehen, warum. Die Sitze sind viel größer, das Essen ist ein wenig schicker und der Service wird sofort viel besser, da Sie ein höheres Verhältnis zwischen Kabinenpersonal und Passagieren haben (natürlich in meiner Reihenfolge der Wichtigkeit aufgelistet).

Ich war mir nicht sicher, was mich erwartete, was zu meiner Erfahrung in der LATAM Business Class führte, denn ich war bisher nur mit LATAM durch Südamerika auf früheren Reisen geflogen, von denen jede eine kurze Strecke von nicht mehr als vier bis fünf Stunden war.

Ich war daher angenehm überrascht, als ich herausfand, dass das LATAM Business-Class-Produkt zwischen Sydney und Santiago ein komplett flaches Bett hat (100% liegen flach, nicht die, die flach liegen, die sich um 80% zurücklehnen). Ich war auch überrascht von der Qualität der Lebensmittel — wenn Sie darüber nachdenken, werden Sie immer nur frisches Obst und Gemüse in ganz Südamerika genießen!

Insgesamt war die Erfahrung sehr angenehm und wenn man bedenkt, dass LATAM das Tor zu Südamerika ist, würde ich vorschlagen, dass es meine erste Wahl ist, wenn man in die Region reist. Die Verbindungen sind großartig in ganz Südamerika und du wirst meiner Meinung nach keine zuverlässigere Fluggesellschaft finden (und glaube mir, wenn ich sage, dass das einzige, was durch Südamerika Reisen konsistent ist, Inkonsistenz ist!)

Top Tipps zum Genießen der LATAM Business Class für Long Haul

Da die Flugzeit zwischen Sydney und Santiago mehr als 14 Stunden beträgt, war ich angenehm überrascht zu erfahren, dass mein LATAM-Flug auf dem Weg nach Auckland anhalten würde. Dies bedeutet jedoch, dass mehr Passagiere aufgenommen werden müssen, so dass die leeren Plätze in der Business-Klasse bald voll waren und der Service folglich deutlich langsamer wurde.

Wenn Sie jemand sind, der gerne im Flugzeug isst (ich bin einer von denen, ich sehe nicht, was sonst noch besser ist, um die Zeit zu vertreiben !?), dann würde ich vorschlagen, einen Platz an der Vorderseite der Flugzeug, um zuerst zu essen.

Alternativ bietet der Bonus eines Sitzes auf der Rückseite eine größere Chance, einen leeren Platz neben dir zu gewinnen, wie ich es bei beiden Flügen nach Santiago getan habe (was wirklich nur bedeutet, dass niemand überspringt, wenn du auf das Klo gehst!)

Vielleicht der einzige wirkliche Tiefpunkt meiner Erfahrung an Bord mit LATAM war das On-Board-Entertainment-System, das an Vielfalt mangelte und so eine lange Reise war, hätte ich wirklich mit ein paar mehr Möglichkeiten auskommen können!

Was Sie erwartet: Essen

Eine meiner Lieblingsarten, um eine Fluggesellschaft zu beurteilen, ist das Essen. Als jemand, der in den letzten Jahren ziemlich oft auf und ab geflogen ist, bin ich kein Fremder bei schlechtem Fluglinienessen. Ich freue mich daher berichten zu können, dass das Essen an Bord der LATAM Business Class für die lange Reise ganz in Ordnung war.

Für mein Hauptgericht bestellte ich die Gemüsesuppe (die wirklich nur Kürbissuppe war), ein spezielles vegetarisches Menü und die Himbeere + weiße Schokolade zum Nachtisch. Beide meiner schmackhaften Gerichte waren voller Geschmack und überraschend leicht. Das Dessert war einfach, aber die Alfajore im Angebot nach dem Essen hat wirklich die Show gestohlen.

Was zu erwarten ist: Besondere Berührungen

Was den Service an Bord betrifft, so war das Kabinenpersonal höflich und hilfsbereit, obwohl der Essensservice den größten Teil einer Stunde dauerte, bevor ich mein Essen bekam. An Bord erhalten Sie ein Salvatore Ferragamo Beauty-Set, das Lippenbalsam, Handcreme und alle wichtigen Gesichtscreme enthält, um während und nach dem Flug zu befeuchten.

Insgesamt habe ich die LATAM Business Class Erfahrung genossen. Überall in Südamerika fuhr ich weiter in der Economy Class, die auch ziemlich angenehm war, obwohl viele der Angestellten an Bord nur Spanisch sprechen, also empfehle ich ein paar Schlüsselworte zu lernen, bevor Sie auf Reisen gehen! Im Allgemeinen könnte das mein größter Tipp für Reisen in ganz Südamerika sein und wenn du durch Brasilien reist, würde es den Unterschied machen, ein paar Sätze auf Portugiesisch zu lernen.

Gute Reise!

LATAM Airlines fliegt wöchentlich sieben Flüge von Sydney nach Santiago, Chile, mit Weiterverbindungen nach Iquitos, dem Tor zum Amazonas. LATAM bietet außerdem viermal pro Woche Nonstop-Flüge zwischen Sydney und Santiago an, die in einer Codeshare-Partnerschaft mit oneworld-Partnerfluggesellschaften durchgeführt werden. Für weitere Informationen oder um eine Reservierung unter LATAM Reservierungen unter 1800 126 038 zu tätigen, besuchen Sie Ihr lokales Reisebüro oder www.latam.com.

LATAM Airlines begrüßte World of Wanderlust als Gast, um das Angebot der Business Class von Sydney nach Santiago zu überprüfen. Alle Meinungen und Fotos bleiben meine eigenen und ich muss sagen, die Rinderklasse beim Fliegen in Südamerika war auch nicht schlecht!

Schau das Video: LATAM Business Class 787 Dreamliner