Ein kurzer Leitfaden für Mailand

Mailand für einen Außenstehenden kann in Italien als Dunkelheit angesehen werden. Die Stadt hat sich im Laufe der Jahrzehnte neu erfunden, seit sie durch Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg teilweise zerstört wurde, und obwohl sie für den ungeübten Blick "neuer" erscheint, hat Mailand dennoch eine beeindruckende Geschichte, die es so kulturell und lebendig erscheinen lässt heutige Tag. Die Stadt ist so charmant und beeindruckend, wie Sie es sich vorgestellt haben. Um das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen, sollten Sie einen kurzen Reiseführer nach Mailand nehmen.

Einchecken: Armani Hotel Milano

Eines ist in Mailand sicher: Alles ist in Mode. Sogar die Hotels. Modehäuser eröffnen seit Jahren ihre eigenen Hotels in Mailand und das Armani Hotel Milano ist eines der bekanntesten. Das Gebäude wirkt von außen einfach und unkompliziert, aber einmal in Ihrem Zimmer ist es ein völliger Szenenwechsel. Sicher, die Inneneinrichtung ist minimalistisch, schick und charakteristisch dunkel (James Bond muss sicherlich eine Inspiration gewesen sein), aber die Einfachheit des Raumes hört hier auf. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen iPad-Controller ausgestattet, der im Wesentlichen Ihr gesamtes Zimmer von der Entriegelung der Eingangstür bis zum Schließen der Vorhänge steuert. Sie können sogar Popcorn und Eis zum Essen mit Ihrem Film bestellen, und das alles auf Knopfdruck!

Das Hotel liegt ziemlich zentral am Ende der beliebten Einkaufsstraße Via Monte Napoleone (über die Straße an der T-Kreuzung in der Via Alessandro Manzoni) und ist nur 5 bis 10 Gehminuten vom Mailänder Dom und vielen weiteren Einkaufsmöglichkeiten entfernt Straßen.

Was gibt es in Milano zu sehen?

Wenn Sie zum ersten Mal in Mailand sind, sollten Sie sich die unten aufgeführten Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen. Nehmen Sie sich jedoch die Zeit, um zu wandern, zu essen, einzukaufen und die Atmosphäre zu genießen, denn genau darum geht es bei einem Besuch in Mailand!

Mailänder Dom

Kein Besuch in Mailand wäre vollständig, ohne den Mailänder Dom in seiner ganzen gotischen architektonischen Pracht zu sehen. Sie können es von der Piazza aus sehen oder eine Eintrittsgebühr zahlen. Sie können sogar oben herumlaufen, wenn Sie den Warteschlangen standhalten können!

Galleria Vittorio Emanuele II

In einer kunstvollen Arkade aus dem 19. Jahrhundert finden Sie eine Reihe hochwertiger Boutiquen und schicker Cafés in der Galleria Vittorio Emanuele II. Das Interieur ist unglaublich speccy, aber achten Sie darauf, sowohl nach oben als auch nach unten zu schauen, um eine vollständige Einschätzung der Feinheiten zu erhalten.

Teatro alla Scala

Auch wenn Sie die Oper nicht mögen, ist ein Besuch im Teatro alla Scala ein großartiger Abend, um ein Gefühl für traditionelle Unterhaltung und Kultur zu bekommen. Dies ist eines der beeindruckendsten Opernhäuser Europas. Schauen Sie sich also vorher und nachher um!

Santa Maria delle Grazie

Santa Maria delle Grazie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist der Ort, an dem Sie Leonardo da Vincis Berühmtheit sehen können Das letzte Abendmahl wandbild auf dem display.

 

Was zu essen: Gebäck & Pasta

Wenn Sie in Italien sind, essen Sie. Und du isst viel. Mailand ist bekannt für sein Risotto alla Milanese: Risotto, Safran, geriebener Käse, Butter, Weißwein und Hühnerbrühe. In der Stadt finden Sie auch einige großartige Konditoreien, in denen Sie auf der Flucht einen schnellen Snack und Espresso genießen können.

Wenn Sie ein Fan von Gebäck sind, kann ich einen Besuch in sehr empfehlen Paticceria Marchesi, eine der besten Konditoreien der Stadt.

Wenn Sie eine gesündere Option suchen, gehen Sie zu Mantra roh vegan Hier können Sie einen Tag lang die schweren Nudelgerichte genießen und eine frische, gesunde Küche genießen.

Hauptgericht ist eine großartige Option, wenn Sie authentische italienische Küche ohne den hohen Preis wollen.

Ristorante Cracco ist eine teurere Option, aber die zusätzlichen Euro wert, glauben Sie mir!

Anderswo in Italien:

Venedig

Verona

Comer See

Amalfi küste

Cinque Terre

Rom

Florenz

Wir sind mit Emirates über Dubai nach Europa geflogen. Emirates fliegt täglich nach Mailand sowie in eine Reihe anderer europäischer Großstädte. Vielen Dank an Armani Hotel für die Aufnahme von World of Wanderlust als Gast des Hotels.

Loading...