Das Pariser Picknick: Es ist eine Kunstform!

Das Pariser Picknick ist eine schöne Kunst. Nicht zu übersehen, es bedarf der richtigen Vorbereitung, Überlegung und Planung, um das perfekte Picknick zu meistern, wie es die Pariser jedes Mal schaffen. Zu wissen, an welchen Orten welche Käsesorten am besten sind und wie viel Brot benötigt wird, ist ein wesentlicher Faktor für ein Picknick zum Selbermachen oder Brechen. Seien Sie versiert, lesen Sie diesen Leitfaden für alle Tipps und Tricks und Picknick wie ein echter Pariser. Wer weiß, dass Sie jemand vielleicht selbst für einen Pariser hält?

Standort, Standort, Standort

Das Wichtigste beim Picknicken in Paris ist die Lage. Viele strömen an die Ufer der Seine, um die Aussicht, die Atmosphäre und die Menschenmassen zu genießen. Mein Lieblingspicknickplatz in Paris ist der Square du Vert-Galant. Ich versuche immer, früh genug dorthin zu kommen, um die Stelle zu klemmen, an der die Insel endet, und den magischen Blick auf Pont des Arts zu genießen, während meine Füße über der Seine baumeln. Zu den beliebtesten Picknickplätzen am Tag zählen der Bagatelle-Park, der Buttes-Chaumont-Park und der Monceau-Park. Zu den beliebtesten Orten für ein abendliches Picknick zählen Pont Alexandre III., Il St Louis und der bereits erwähnte Square du Vert-Galant.

Das heilige Baguette

Die drei Hauptbestandteile eines Picknicks in Paris sind ohne Zweifel Brot, Käse und Wein. Oder ... du Schmerz, du Herkunft und du Wein! Glücklicherweise gibt es in Paris viele Bäckereien, so dass es kein Problem ist, ein frisch gebackenes Baguette zu finden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen großzügigen Arm voll Baguettes mitnehmen, wenn Sie in einer Gruppe sind. Ich garantiere Ihnen, dass Sie mehr Brot essen, als Sie denken.

Nächster Halt: Fromagerie!

Was wäre ein Picknick ohne Käse? Nächster Halt und genauso wichtig wie der letzte ist der Käsemacher. Kaufen Sie einen cremigen Camembert, einen reichhaltigen Ziegenkäse und etwas Compte auf dem örtlichen Markt oder in der örtlichen Bäckerei, und ich verspreche Ihnen, dass Sie mit Ihren Picknickkollegen große Brownie-Punkte verdienen werden. Vergessen Sie das Messer nicht! (Foto von Luxeat)

Lass es fließen

Sie können sich darauf verlassen, dass der Wein bei einem Pariser Picknick ungehindert fließt, und niemand würde es anders haben. Rot ist die vernünftigere Wahl, wenn es Ihrem Geschmack entspricht, da Sie nicht befürchten müssen, dass es warm wird, und es gibt viele Rotweine, die perfekt zu Käse passen, wenn Sie zu ihnen passen. Stellen Sie sicher, dass Sie Plastikbecher oder sogar Plastikweingläser mitbringen, wenn Sie möchten, dass Ihr Picknick eine noble Angelegenheit wird.

Auf deinem Fahrrad

Der beste Weg, um zu Ihrem gewählten Picknickplatz zu gelangen, ist mit dem Fahrrad. Mieten Sie einen Vélib und füllen Sie den Korb mit Ihren kürzlich gekauften Leckereien und radeln Sie mit dem Wind in Ihren Haaren, um Ihre Freunde zu treffen. Es gibt keinen besseren Weg, um Ihr Picknickziel zu erreichen, als mit Vélib. Sie werden sich erfrischt, aufgeregt und unglaublich glücklich fühlen, in Paris zu sein. Wieder gibt es nicht viele U-Bahn-Stationen in der Nähe der Seine, aber es gibt Dutzende von Vélib-Stationen.

Sehen Sie wie ein natürliches aus

Wenn Sie aussehen möchten, als hätten Sie ein Picknick in der Kunst, bringen Sie einen Korkenzieher für die Flasche Wein mit. Ich garantiere Ihnen, dass Sie sofort den Respekt eines jeden umgebenden Parisers erlangen, oder noch besser, Sie täuschen vor, Sie seien kein Expat / Tourist. Kaufen Sie alternativ eine Schraubflasche und sparen Sie sich viel Agro und mögliche Verlegenheit.

Holen Sie sich dort rechtzeitig für den Sonnenuntergang

Wenn Sie ein wirklich magisches Picknick machen möchten, sollten Sie vor Sonnenuntergang an Ihr ausgewähltes Ziel kommen, damit die Sonne am Horizont untergeht. Wenn Sie zusehen, wie die letzten Sonnenstrahlen sanft über die Seine flackern und tanzen, wird Ihr Picknick zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auf die Details kommt es an

Wenn Sie abends picknicken, bleiben Sie wahrscheinlich bis spät in die Nacht, da der Wein noch fließt und es immer noch Baguettes im Überfluss gibt, wenn Sie gut vorbereitet sind. Sie möchten auch, dass die Stadt von der Dämmerung in die Dunkelheit übergeht und der Eiffelturm so oft wie möglich vor Mitternacht funkelt. In diesem Fall sollten Sie einen Pullover und eine Decke mitbringen, um sich warm einzuwickeln, wenn die Temperatur zu sinken beginnt.

Süße Zähne

Das Dessert muss in Paris nie von Grund auf zubereitet werden. Die Pariser lieben es, pünktlich zu sparen und bestimmte Aufgaben denen zu überlassen, die sie besser machen. Backen ist einer von ihnen. Was Pariser müssen jemals backen, wenn es Dutzende von Konditoreien gibt, die überlegenes Gebäck herstellen? Überlassen Sie es den Experten und holen Sie unterwegs eine Kiste ab. Alternativ können Sie auch an Ihrem lokalen Markt für frisches Obst und Beeren vorbeikommen.

Fotografie und Wörter durch Faye Bullock

Schau das Video: Stuttgart Germany, Sebastian Pospischil, Daniel Furhmann, Diversion Video Mag. Issue Part 3 (Oktober 2019).

Loading...