Das alte Paris heute: Wo man das Beste aus dem alten Paris findet

Nachdem ich schon oft in Paris war, habe ich mich auf die Suche nach dem alten Paris gemacht - den Vierteln, Straßen, Cafés und Boutiquen in Paris, die von der Modernisierung größtenteils unberührt bleiben und einen nostalgischen Blick auf die goldenen Tage von Paris bieten in den 1920er Jahren.

Keystone-France, Getty Images

Années Folles

In Frankreich waren die tosenden 20er als bekannt Années Folles,Eine Zeit in Paris, die sich durch eine revolutionierte Denkweise, Extravaganz, Freude und die Kunst des Sozialisierens auszeichnet.

Es war in den 1920er Jahren am Ende des Ersten Weltkrieges, als in Paris viele Veränderungen stattfanden. Frauen wussten plötzlich, wie sie nach einer Zeit, in der sie lernen mussten, auf sich selbst aufpassen sollten, wie die Mittelschicht plötzlich denselben Luxus erleben konnte, der einst nur der privilegierten Elite zur Verfügung stand, und die Pariser interessierten sich umso mehr für ästhetische Freuden wie diese als Mode und die künstlerische „Art Deco“ -Bewegung.

Es war insbesondere die Mode, die diesen Wunsch, immer außerhalb des Hauses zu sein, zu Geselligkeit anregte, eine Handlung, an die Frauen zuvor nicht gewöhnt waren. Plötzlich trugen Frauen kurze Kleider, schnitten sich die Haare, trugen Make-up und Parfüm und rauchten in der Öffentlichkeit. Dies gab ihnen natürlich umso mehr Anlass, das Haus zu verlassen und ihre neuen Fäden zu zeigen, während sie gleichzeitig die anderen bewunderten und mit anderen Parisern soziale Kontakte knüpften, was der Stadt wiederum ermöglichte, wirklich zum Leben zu erwachen.

Wo ist das alte Paris heute zu finden?

Île de la Cité und Île Saint-Louis

Die kleine Insel, auf der sich die Kathedrale Notre Dame befindet, war schon immer ein beliebter Ort für Pariser und externe Besucher, die die Sommersonne genießen wollten. Diese Kathedrale ist natürlich eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, aber die meisten Besucher wissen, dass Sie hier auch abseits der Touristenpfade ein paar verborgene Schätze entdecken können, die die Glanzzeiten von Paris widerspiegeln.

Bummeln Sie die Rue Chanoinesse entlang und entdecken Sie süße Cafés. Weiter geht es zur Île Saint-Louis, wo Sie in Berthillon das beste Eis in Paris im typisch altmodischen Pariser Stil genießen können.

Le Marais

Das Marais ist so klassisch wie die Viertel, die auf der Suche nach dem „alten Paris“ sind. Diese ganze Gegend ist voll von fantastischen Funden in den kleinen verwinkelten Gassen. Steigen Sie also unbedingt in Saint Paul (1) aus der U-Bahn und wandern Sie einfach ohne Reim oder Grund.

Carette ist der perfekte Ort zum Mittagessen, um Sie zurück in die goldenen Tage zu versetzen und dabei ein französisches Gebäck zu genießen und die Leute von Ihrem Platz gegenüber der Place des Vosges aus zu beobachten.

Montmartre

Das gesamte Viertel Montmartre (mit Ausnahme des Boulevard de Clichy) ermöglicht es Ihnen, sich in eine Zeit zurückversetzen zu lassen, in der Sie die Glanzzeiten von Paris kennen. Die Straßen sind gesäumt von malerischen Gebäuden, kunstvollen Pariser Balkonen, kleinen Cafés, authentischen lokalen Boutiquen und viel Nostalgie auf Schritt und Tritt. Besuchen Sie unbedingt das Café des Deux Moulins, wenn Sie ein Fan des Films sindAmélie,Hier wurden die Cafészenen gedreht.

St-Germain-des-Prés

Im beliebten und wohlhabenden Viertel St. Germain finden Sie noch einige Cafés und Vintage-Läden, in denen Sie sich in eine Zeit zurückversetzen können. Sicher, einige von ihnen sind so bekannt, dass Sie sich selbst kaum denken hören werden, geschweige denn sich in die Vergangenheit zurückversetzen können, aber dennoch einen Besuch wert sind. Café de Flore ist eine naheliegende Wahl, genau wie Les Deux Magots. In beiden Fällen können Sie sich wie ein Pariser Aristokrat fühlen, wenn Sie die Essenszeiten meiden und einen Kaffee oder eine Praline trinken.

'Zu besuchende alte Pariser Häuser:

Lido Cabaret

Moulin Rouge Cabaret

Shakespeare & Company Buchhandlung

La Petite Chaise Restaurant

L'Escargot Montorgueil Restaurant

Haben Sie großartige Einrichtungen, die das „alte Paris“ präsentieren?

Schau das Video: Paris: Kirchturm eingestürzt Weltbekannte, 700 Jahre alte Kathedrale Notre-Dame brennt lichterloh (August 2019).