Die Flitterwochen der Extraklasse: Das Paradies auf der Insel Mnemba auf Sansibar

Es ist die Art von Reiseziel, an dem Sie sich täglich kneifen müssen, um zu wissen, dass es das wahre Leben ist, wenn Sie mit dem Rauschen des Ozeans aufwachen, eine leichte Brise auf Ihrem Gesicht weht und nach draußen gehen, um den Sonnenaufgang nur wenige Meter vom Strand entfernt zu genießen. Die Insel Mnemba liegt vor der Küste von Sansibar, einem Schnorchel-Hotspot, den viele Besucher der Gewürzinsel nur aus der Ferne sehen. Aber wenn Sie auf der Suche nach der unvergesslichsten Reise Ihres Lebens sind, lesen Sie weiter, denn dies ist die Flitterwochen, die alle Flitterwochen übersteigen werden!

Check out of reality und Check in in Ihrem Beach Banda

Es gibt nur 12 Zimmer auf der Insel Mnemba, von denen jedes ein privater Strand ist, der Ihre Definition von barfußem Luxus verändern wird. Für meinen Aufenthalt hatte ich Glück mit der Villa Nummer 12, die am weitesten von der Hauptlodge entfernt ist und mit der größten Privatsphäre für diejenigen, die etwas Zeit für sich alleine verbringen möchten. Wenn Sie es vorziehen, näher an der Lodge zu sein, wählen Sie Zimmer 5, 6 oder 7.

Die Villa Nummer 12 ist nach Osten ausgerichtet und bietet einen direkten Blick auf den Sonnenaufgang. Wenn Sie also um 6:00 Uhr morgens nicht abschrecken, sollten Sie unbedingt den Marshmallow-Himmel genießen! Als All-Inclusive-Lodge-Erlebnis ist Ihr privater Butler nie zu weit entfernt, um Kaffee am Morgen, Frühstück, Drei-Gänge-Mittagessen und Drei-Gänge-Abendessen anzubieten. Wenn das nicht genug ist, gibt es auch einen Sonnenuntergang um 18:00 Uhr, bei dem Sie sich in Ihrem Strand-Banda zurücklehnen und den Sonnenuntergang mit einer Flasche Sekt beobachten können.

Jede Banda bringt eine neue Bedeutung für das Leben in offenen Räumen: Es gibt keine Fenster, keine Türen, und dennoch fühlen Sie sich irgendwie absolut privat und abgeschieden. In einem extremen Schicksal gibt es sogar Wi-Fi in den Zimmern, obwohl Sie in der Lage sein werden, E-Mails und Telefonanrufe im Bereich der Hauptlodge zu vermeiden, mit der Möglichkeit, sich abends und nachts zu unterhalten und sich mit anderen Gästen auf einen Drink einzulassen Abendessen sollten Sie im Restaurant zu Abend essen. Das Essen auf dem Zimmer ist kein Problem. Wenn Sie sich also lieber im Komfort Ihrer Haut entspannen möchten, wird Ihr Butler Ihnen gerne jede Mahlzeit bringen. Sollten Sie jemals Hilfe von Ihrem Butler benötigen, gibt es anstelle eines Telefons ein Walkie-Talkie-System im Zimmer. Dies ist ein echter Beweis dafür, dass Sie vom Stromnetz leben müssen (Wi-Fi ist natürlich ausgeschlossen!).

Frühstück am Strand - auch Mittag- und Abendessen!

Viele meiner Mahlzeiten habe ich in der Banda oder am Strand genossen, um meine Zeit auf der Insel richtig zu nutzen. Jeden Tag brachte mein Butler ein neues Menü auf mein Zimmer und wir planten meine Essenszeiten, Orte, Vorlieben und natürlich die Weinauswahl! Das Essen auf der Insel Mnemba war eine sehr angenehme Überraschung für mich, da es eines der besten vegetarischen Gerichte war, die ich außerhalb meiner eigenen Küche zu Hause erlebt hatte, mit unglaublichen Aromen und viel Gewürzen (Sansibar ist schließlich die Gewürzinsel!). )

Für Nicht-Vegetarier ist die Speisekarte verständlicherweise meeresfrüchtespezifisch, obwohl keine Anfrage unerhört bleibt. Teilen Sie Ihre Vorlieben mit, wenn Sie sich zu Beginn Ihres Aufenthalts mit dem Küchenchef treffen - nichts war jemals zu viel Mühe!

Insel-Aktivitäten

Mit nur 4 Nächten und 5 Tagen auf der Insel war ich bestrebt, das Beste aus den Wasseraktivitäten zu machen und jeden Tag etwas Neues zu erleben. Aktive Reisende können unbegrenzt Kajaks ausleihen, Stand-Up-Paddle-Boarding, dreimal tägliches Schnorcheln und Tauchkurse oder Touren für erfahrene Taucher genießen.
Diejenigen, die es vorziehen, ihren Urlaub in einem langsameren Tempo zu verbringen, können mit explodierenden Tieren und Ähnlichem über das Meer schweben, den Tag am Strand verbringen oder einen gemütlichen Spaziergang um die Insel machen.

Machen Sie einen Tagesausflug nach Stone Town

Am Abreisetag buchte ich eine dreistündige Tour durch Stone Town, um die Geschichte Sansibars, die Wurzeln des Sklavenhandels, die Gewürzmärkte und die lokale Kultur besser kennenzulernen. Das Team von AndBeyond Mnemba Island war mehr als glücklich, dies für mich über das Tourbüro zu arrangieren, und es machte meinem Aufenthalt und meiner Zeit in Sansibar ein großartiges Ende. Wenn Sie sich für Geschichte und Kultur interessieren, empfehlen wir Ihnen, dies zu Ihrer Reise hinzuzufügen. Wenn dies Ihr Boot jedoch nicht schwimmt, können Sie noch ein paar Stunden auf der Insel verbringen, bevor Sie zum Flughafen aufbrechen.

Wie man dorthin kommt:

Ich bin auf der einzigen Direktverbindung von Südafrika nach Johannesburg nach Sansibar mit Mango Air geflogen. Denken Sie daran, dass diese Flüge nur an bestimmten Wochentagen abfliegen, sodass ein Aufenthalt von 4 Nächten in Sansibar der ideale Zeitraum für einen Besuch ist.

Preis:

Mit 1670 USD pro Person und Nacht ist ein Besuch in Mnemba nicht billig, aber Sie werden Schwierigkeiten haben, irgendwo auf der Welt einen Vergleich zu finden. Nach einem Besuch auf den Malediven, Tahiti, Fidschi und dergleichen bin ich zuversichtlich, dass dies das idyllischste Flitterwochenziel der Welt ist.

Wie bucht man:

Besuchen Sie AndBeyond, um Ihren Aufenthalt zu buchen, oder erwägen Sie eine Pauschalreise nach Ostafrika, die Sansibar mit einem Besuch in Tansania, Kenia oder beidem verbindet! AndBeyond hat auch Lodges in weiten Teilen des Kontinents. Sehen Sie sich also um, welche Lodge und Erfahrung für Sie am besten geeignet ist.

Ein herzliches Dankeschön an AndBeyond für den Besuch der Insel und die Entdeckung dieses kleinen versteckten Paradieses! Alle Fotos und Ansichten sind meine eigenen.

Schau das Video: Hochzeitsreise Thailand (August 2019).