Einchecken: Serengeti House, Tansania

Das Serengeti House ist eine ebenso klassische wie luxuriöse Oase mitten in den Ebenen Nordtansanias. Das Haus, das treffend nach dem Nationalpark benannt ist, in dem es sich befindet, ist ein sofortiger Teleportmechanismus für ein anderes Leben - komplett mit neutralen Möbeln, üppigem Interieur und einer unglaublichen Außenumgebung, die eine Handvoll Freunde und Familie benötigt, um Sie bei Ihrem Besuch zu begleiten. Wenn Sie auf der Suche nach einem luxuriösen afrikanischen Erlebnis sind oder einfach nur die Innenräume bewundern möchten, finden Sie hier einen Blick in das Serengeti House von meinem letzten Aufenthalt in Tansania!

Einchecken: Serengeti House in Tansania

Von Australien aus bin ich nach sechs Flügen angereist, um den abgelegenen Ort Serengeti House im Serengeti-Nationalpark im Norden Tansanias zu erreichen - nicht weit von der Grenze zu Kenia entfernt. Nach mehr als 36 Flugstunden und einer Nacht auf dem Weg nach Dar Es Salaam war ich überglücklich, mich auf das große Sofa zu werfen, das mich erwartete, als ich aus dem Safari-Landrover stieg, der mich und zwei Freunde von der privaten Landebahn transportierte zum Serengeti Haus.

In dem Moment, als wir das Haus betraten, wussten wir, dass wir uns ein paar Tage lang so richtig verwöhnen ließen, dank der unglaublichen Köche, die nicht nur lokale Lebensmittel für uns ausprobierten, sondern auch ihre eigenen lokalen Produkte in einem Garten vor Ort züchteten. Fügen Sie das zu der "Können" -Einstellung unseres Kellners Khalid hinzu (der immer morgens um 6:00 Uhr mit einem Lächeln da war, um uns jeden Abend bis spät abends nach dem Abendessen zu begrüßen) und Sie haben eine Kombination aus tansanischer Gastfreundschaft schwer zu schlagen - geschweige denn die wunderschöne Umgebung!

Im Haus

Das Haus selbst besteht aus einem großen Wohnraum und zwei geräumigen Schlafzimmern, die sich perfekt für zwei Paare eignen. Da das Haus den Gästen zur exklusiven Nutzung angeboten wird, gibt es auf beiden Seiten des Hauses zwei zusätzliche Cottages, in denen jeweils vier weitere Gäste untergebracht werden können - bei einer maximalen Belegung von acht Gästen. Ich hatte großes Glück und landete ein eigenes Häuschen, nur zehn Meter vom Haupthaus entfernt. Dies ermöglichte mir auf Wunsch mehr Privatsphäre und die Möglichkeit, in das Haus zu gehen, um dort zu essen und mit den Mädchen zu plaudern Glas Blasen.

Die Innenausstattung des Serengeti House macht es so friedlich und entspannend. Das Haus ist in einem völlig neutralen Ton gehalten, sodass Sie sich schwerelos fühlen. Es fügt sich vollständig in die umgebenden Farben der Natur ein, da Sie die Realität weit hinter sich lassen und sich erlauben, im Moment präsent zu sein.

Das Essen: Oh, das Essen!

Jederzeit einen persönlichen Butler zur Verfügung zu haben, war eine Neuheit für uns drei, aber auch einen Koch zur Hand zu haben, der sich um alle unsere Bedürfnisse kümmert, war eine völlige Wohltat! Zum Frühstück, Mittag- und Abendessen gab es einen Tisch mit einer großen Auswahl an Speisen, die unseren Ernährungsbedürfnissen entsprachen. Wir waren jedoch sicher, dass das Personal all das zusätzliche Essen verzehrte, in das wir nicht ganz passen konnten - obwohl es manchmal so lecker war war schwer, nein zu sagen!

Das Frühstück ist eine offene Auswahl an kontinentalen Angeboten - Gebäck, Joghurt, frisches Obst aus dem Garten und hausgemachtes Müsli. Die Eier waren nach Ihren Wünschen bestellt und an einem der Tage, die wir besucht haben, haben wir uns die Zeit genommen, das Dorf zu besuchen, das die Eier an Singita-Häuser liefert - hier leben insgesamt 400 Hühner, nicht weniger!

Das Mittagessen bestand aus einer Auswahl an Salaten, Gemüse und Fleisch für die Mädchen (als Vegetarierin wurde ich so freundlich immer bedient!). Das Abendessen war meine Lieblingsmahlzeit des Tages, da wir in der Lage waren, einige herzhaftere lokale Gerichte wie Currys und Pommes zu probieren langsam gekochtes Gemüse… eine absolute Freude, die Aromen der lokalen Stämme zu probieren!

Also, was ist enthalten?

Als Gast aller Singita-Hotels in der Kollektion genießen Sie ein umfassendes Erlebnis mit Speisen, Wein und Spirituosen sowie zweimal täglich privaten Pirschfahrten, einer Minibar, einem Wäscheservice und einem Transfer zum und vom privaten Flugplatz .

Das Essen, der Wein und die Spirituosen sind alle von höchster Qualität. Singita legt großen Wert darauf, das beste Safari-Erlebnis zu teilen, das ein Gast genießen kann, während sie sich weiterhin bemüht, den Gemeinden mit Projekten auf dem gesamten Kontinent etwas zurückzugeben Aufklärung der Gemeinden, nicht nur in Bezug auf Ernährung und finanzielle Vorteile.

Sollte das Serengeti House nicht in Ihrem Budget sein, gibt es eine Reihe von Singita-Unterkünften in Serengeti, die eine Reihe unterschiedlicher Erlebnisse für unterschiedliche Budgets bieten - wie das Glamping im Zelt für eine authentischere Herangehensweise an die Basis der Safari!

World of Wanderlust wurde von Singita im Serengeti House begrüßt, aber alle Meinungen bleiben meine eigenen!