Die ultimative Liste der Europa-Wanderwege

Seit ich im selben Jahr den Overland Track in Tasmanien und den „W“ Track in Patagonien gelaufen bin, habe ich viel mehr über Wanderungen nachgedacht, die ich in meinem Leben ausprobieren muss. Da für das kommende Jahr einige weitere gebucht wurden, dachte ich, ich würde eine vollständige Liste der besten Europa-Wanderwege zusammenstellen, damit ich inspiriert bin, einige meiner Frühjahrsabenteuer in Europa im neuen Jahr anzukreuzen. Also ... hier sind sie!

Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien

Der Nationalpark Plitvicer Seen befindet sich in Kroatien, nicht weit von der Grenze zu Bosnien und Herzegowina entfernt und bietet viele großartige Wanderungen für Besucher, die die Gegend erkunden möchten. Obwohl nur ein Tag erforderlich ist, ist der Park mit bis zu 10.000 Besuchern an einem anstrengenden Tag unglaublich beliebt. Es gibt Übernachtungsangebote, die es zu einem großartigen Ort für einen Zwischenstopp für ein oder zwei Tage auf Ihrer Reise machen.

Länge: variiert

Trolltunga, Norwegen

Obwohl es sich nur um eine Tageswanderung handelt, bemerken viele Besucher von Trolltunga die Länge der Wanderung zunächst nicht, wenn sie den legendären Felsen sehen, der sich über den See und die Bergkette darunter erstreckt. Stellen Sie sicher, dass Sie mit geeigneten Wanderschuhen und viel Wasser ausgestattet sind, denn dies ist immer noch eine anstrengende Wanderung, wenn auch nur 21,6 Meilen lang.

Länge: 13,6 Meilen

Amalfi Coastal Trail, Italien

Die Amalfiküste ist zwar keine lange Wanderroute, bietet aber eine großartige Kulisse entlang der italienischen Küste zwischen Städten wie Agerola und Positano und wagt sich sogar mit der Fähre nach Capri, um weitere Wanderwege zu finden. An der Amalfiküste gibt es viel zu entdecken, zu sehen und zu unternehmen. Verbringen Sie also mindestens eine Woche hier, um die Gegend kennenzulernen und jeden Tag eine angemessene Strecke zu Fuß zurückzulegen.

Länge: bis zu 6 Meilen pro Tag

West Highland Way, Schottland

Wenn Sie Schottland richtig sehen wollen, müssen Sie es auf dem Landweg machen und da dies Schottlands beliebteste Wanderung ist, die ziemlich viel Boden bedeckt, ist dies der richtige Weg, dies zu tun. Der Weg beginnt etwas außerhalb von Glasgow und ist ein großartiger Ausgangspunkt für Ihre Reise, bevor die Wanderung beginnt. Zu den Höhepunkten des Spaziergangs zählen Loch Lomond, Rannoch Moor, Devil's Stairway und Fort William - das Tor zum Jacobite Steam Train (der echte Hogwarts Express für alle Harry-Fans!).

Länge: 96 Meilen

Jungfrau, Schweiz

In den Schweizer Alpen gibt es eine Reihe von Wanderwegen und Jungfrau bietet je nach Kondition vier verschiedene Wanderwege an. Wenn Sie wollen (und natürlich können), gibt es sogar eine Marathonstrecke!

Länge: Variiert

Elsässer Weinstraße, Frankreich

Was gibt es Schöneres, als die Liebe zu 1) Wandern und 2) Wein zu kombinieren, als mit einem festlichen Glas von Punkt zu Punkt zu gehen, um die Begeisterung hoch zu halten. Die Dörfer entlang der Route sind unglaublich ätherisch, mit lebendigen Farben und einzigartiger Architektur in Ostfrankreich. Sollten Sie im Oktober den Weg gehen, gibt es in dieser Zeit eine Reihe von Festivals in der Region. Der Frühling ist auch angenehm (um April) mit kühleren Klimazonen, aber immer noch viel Sonnenschein.

Länge: 106 Meilen

Cinque Terre Küstenstraße, Italien

Sie haben zweifellos schon von Cinque Terre gehört, da es zweifellos einer der meistbesprochenen Orte in Europa ist! Was viele nicht wissen, ist, dass der Name auf ein Gebiet verweist, eine Ansammlung kleiner Städte und Dörfer an der italienischen Küste. Der Besuch der Gegend ist auch eine großartige Gelegenheit, die Küstenstraße zwischen den Städten zu erkunden, die einige der besten Küstenlandschaften in ganz Europa bieten müssten! Dies ist auch ein unglaublich kurzer Spaziergang zwischen 5 Dörfern, der an einem Tag gemacht werden kann, aber besser über 2-3, um die besuchten Städte zu genießen. (Foto: Faye Bullock)

Länge: 6 Meilen

Schwarzwald, Deutschland

Der Schwarzwald ist mit Sicherheit eine der landschaftlich schönsten und faszinierendsten Gegenden Deutschlands. Zum Glück bietet es auch viele Wanderwege und hat schon lange Besucher allein zu diesem Zweck angezogen! Wanderungen können bis zu 200 km lang sein, aber es gibt so viele Möglichkeiten in verschiedenen Längen und Fähigkeiten, dass für jeden etwas dabei ist. Und die Kulisse? Einfach umwerfend.

Länge: variiert

Tour du Mont Blanc, Frankreich

Der Mont Blanc ist als höchster Berg Europas verständlicherweise eine der beliebtesten Wanderungen auf dem gesamten Kontinent. Wanderer müssen keine Gipfel erklimmen, um die Wanderung zu genießen, da es viele Routen für verschiedene Fitnessstufen gibt. Aufgrund der Länge des Pfades gibt es auf dem Weg zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, darunter High-End-Resorts bis hin zu Backpacker-Hostels. (Bild: Rei.com)

Länge: 105 Meilen

Laugavegurinn, Island

Bekannt als Laugavegurinn auf Isländisch und "The Hot Spring Route" auf Englisch, ist dies einer der beliebtesten Wanderwege Islands. Obwohl es heiße Quellen gibt, bietet diese Route noch viel mehr - einschließlich aktiver Vulkane, Gletscher und kontrastierender Farben zwischen den grünen Tälern und dem strahlenden Himmel. Während der gesamten Reise gibt es sechs Hütten, was diese Wanderung zu einer komfortablen und gut ausgestatteten Wanderung macht. (Bild: Henry Wismayer über WSJ.com)

Länge: 34 Meilen