Das australische Outback: Alice Springs & Beyond

Aus dem Flugzeug in die trockene Hitze des legendären australischen Outback zu steigen, war eine nette kleine Einführung in das, was vor uns lag: Sonne, Hitze und jede Menge Landschaften. Nachdem ich mich immer danach gesehnt hatte, das Zentrum Australiens zu besuchen und das wahre australische Outback zu erleben, hüpfte ich buchstäblich über den Asphalt, um meine Tasche vom Karussell zu holen und mich schnell auf den Weg in die Stadt zu machen, bereit für die bevorstehende abenteuerliche Woche. Nach einem kurzen Halt im Supermarkt für ein paar Snacks für unterwegs war ich bereit, mit der Kamera in der Hand Alice Springs und Umgebung zu erkunden.

Alice Springs

Diese kleine Stadt liegt ziemlich genau im Herzen von Australien und ist somit eine Ikone für diejenigen, die durch das sogenannte „Rote Zentrum“ reisen. Dies ist ein großartiger Ausgangspunkt, um die nahe gelegenen West MacDonnell Ranges, den Finke Gorge National Park und das ikonische Uluru zu erkunden - ein absolutes Muss, wenn Sie Australien besuchen!

Wenn Sie ein paar Tage Zeit haben, um sich in Alice Springs niederzulassen, sollten Sie unbedingt die Alice Springs Dessert Park wenn Sie sich für wild lebende Tiere interessieren. Hier können Sie eine große Auswahl einheimischer Vögel, nachtaktiver Tiere und allerlei gruseliger Krabbeltiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten (zum Glück sind die Schlangen und Spinnen weit hinter Glas versteckt!).

Wenn Sie mehr Interesse daran haben, die vielen Naturschutzgebiete im Freien zu erkunden, sollten Sie unbedingt die berühmten „West Macs“ besuchen und sich Glen Helen Gorge nicht entgehen lassen tauche ein und entkomme der Hitze.

Als Unterkunft habe ich in Lassaters eingecheckt, was angesichts der Hitzewelle, die mich ständig überwältigte, ein guter Schachzug war (ich beziehe mich natürlich auf den Pool!).

Sonnenaufgang und Sonnenuntergänge sind in Zentralaustralien besonders schön, am besten mit einem Heißluftballon. Leider waren die Winde zu stark für mich, um in die Luft zu kommen, aber dies ist eine großartige Möglichkeit, diesen besonderen Menschen zu verzaubern!

West MacDonnell Ranges

Von Alice Springs aus können Sie wunderbar die „West Macs“ erkunden, auf denen Sie tolle Tageswanderungen unternehmen, Wassersport betreiben oder einfach durch das australische Hinterland fahren und kurze Zwischenstopps einlegen können. Mein Lieblingsaufenthalt in den West Macs auf einem Tagesausflug von Alice Springs aus war die Glen Helen Gorge, eine herrliche Oase, in die ich mich mitten in der Hitze des Tages zurückziehen konnte.

World of Wanderlust wurde mit Tourism NT im australischen Outback willkommen geheißen - Besuchen Sie deren Website, um weitere Ideen für den Besuch des Outbacks zu erhalten!