Malaysische Süßigkeiten zum Probieren

Ich bin in Kuala Lumpur gelandet, um malaysische Süßigkeiten zu probieren ... so viele wie möglich und wenn möglich alle. Ich lernte schnell, dass Malaysier ihre zuckerhaltigen Köstlichkeiten absolut lieben (was sie wahrscheinlich zu den süßesten Menschen der Welt macht - im wahrsten Sinne des Wortes eine der nettesten Nationalitäten!) Und dass ich eine ganze Welt voller Süßigkeiten erobern müsste, wenn ich wollte versuche sie alle. Malaysische Süßigkeiten gibt es in vielen Formen, aber um lokales Essen von der Straße und in örtlichen Läden zu probieren, wollte ich verpackte Waren meiden und hausgemachtes essen - hier ist meine (riesige) Auswahl!


Dodol

Dodol ist nicht nur in Malaysia, sondern auch in ganz Südostasien in Indonesien, Singapur, den Philippinen, Brunei, Südindien, Sri Lanka und Burma beliebt! Diese Toffee-ähnliche Süßigkeit ist cremig und klebrig in einem!

Angku (Mungbohne)

Angku ist ein gedämpftes Dessert, das innen mit Mungobohnen gefüllt ist. Sie können alle Arten von Farben erhalten und es ist in ganz Malaysia weit verbreitet.

Kuih Ketayap

Ketayap ist ohne Zweifel mein Lieblingsdessert aus Malaysia! Das Äußere ist ein grüner Pfannkuchen, gefüllt mit Kokosnuss, überzogen mit Palmzucker - super süß, aber super lecker!

Kuih Lapis

Kuih Lapis kommt für meine liebsten malaysischen Desserts auf den zweiten Platz, da es süß und weich ist und Sie immer mehr wollen. Denken Sie an einen kondensierten Milchgeschmack, aber eine festere Konsistenz, die bis zu einem gewissen Grad im Mund zergeht! Es besteht aus Kokosmilch, Tapiokamehl, grobem Zucker, Reismehl und Pandanblättern.

Ondeh ondeh

Ondeh ondeh gehört definitiv zu meinen Top 3 der malaysischen Desserts - vielleicht haben sie sogar eines der oben genannten Desserts umgehauen! Stellen Sie beim Essen von Ondeh Ondeh sicher, dass Sie das Ganze in den Mund nehmen und beißen, während ein Strom von Palmzucker aus dem Bonbon in den Mund fließt - köstlich!

Sagorose

Für diejenigen, die keine superzuckerhaltigen Sachen mögen, ist Sago möglicherweise die bessere Wahl, da es viel weniger Geschmack hat (was viel weniger Spaß bedeutet, wenn Sie mich fragen!). Es ist in allen möglichen Geschmacksrichtungen erhältlich.

Bingka Ubi

Ich kann nicht sagen, dass ich verrückt nach Bingka Ubi, auch als Tapioka-Torte bekannt, war. Aber es war mehr oder weniger die beste braune Glasur, die mich wirklich abschreckte. Der Kuchen selbst war sehr lecker und definitiv einen Versuch wert, da Tapioka ein sehr beliebtes Aroma hier in Malaysia ist - Sie werden es überall finden! Dieses Gericht ist zäh und nicht sehr süß, also großartig für diejenigen, die nicht wirklich zuckerhaltige Aromen mögen (im Gegensatz zu mir dreht sich alles um Zucker!)

Talam Keladi

Eine weitere beliebte Süßigkeit ist der geschichtete Keladi-Kuchen aus lila und weißem Talem. Der Geruch ist nicht zu einladend und auch nicht der Geschmack für meine persönliche Palette, aber er ist sehr beliebt und dennoch einen Versuch wert! Versuchen Sie für die süßen Zähne wie ich stattdessen die kuih Lapis.

Koswee

Koswee wird in Pandangrün oder Gula Melaka Braun serviert und ist ein interessantes malaysisches Dessert, von dem ich sagen könnte, dass es (zumindest für mich) einen erlangten Geschmack hat. Diese Nonya-Kuchen stammen aus China und werden wie eine kleine Teetasse serviert. Die Textur ist überraschend elastisch und der Geschmack wird durch Kokosnusszucker gesüßt.

(Bild über)

Ais Kacang

Ais Kacang ist besser bekannt als einfach "rasiertes Eis". Dies ist ein großartiger Leckerbissen in der Hitze Malaysias und im ganzen Land sehr beliebt (glauben Sie mir, wenn ich sage, dass Sie ihn überall finden werden!). Sie können viele verschiedene Variationen des klassischen, rasierten Eises mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Belägen erhalten, seien Sie also sicher herumprobieren!

Apam balik

Ich habe in meiner ersten Nacht in Malaysia einen Apam Balik ausprobiert, ohne zu bemerken, dass es ein süßes Foto wäre, also habe ich keine Zeit damit verschwendet, es zu verwerfen, bevor ich die Gelegenheit dazu bekam! Dieses Gericht ist eine knusprige hauchdünne Außentasche, die in der Mitte mit etwas zerdrückter Erdnuss und süßer Sauce gefüllt ist. Es ist wirklich leicht und ein großartiger Snack, den man von den Straßenhändlern kaufen kann.

Pisang Goreng

Dieses Gericht ist das grobe Äquivalent von Bananenstückchen - eine ganze Banane, die mit einem Teig überzogen, zu einer knusprigen Konsistenz frittiert und entweder allein oder mit Eis und Toffee-Sauce serviert wird. Dies ist mehr als lecker und kann sowohl auf der Straße als auch in schicken Restaurants gefunden werden - versuchen Sie es also während Ihrer Zeit in Malaysia!

Ich hoffe, Sie genießen Ihre Zeit in Malaysia wirklich Asien!