Ein kleiner Reiseführer für Kuala Lumpur

Wenn Sie nach einer Kurzanleitung für Kuala Lumpur suchen, sind Sie hier genau richtig. Nach einer kurzen (aber unglaublich süßen) Reise nach KL habe ich mich schnell in die Menschen dieser Stadt und in die unschlagbare Liebe zum Essen verliebt (nur Singapurer können es mit den Malaysiern um diesen Titel aufnehmen!). Die Stadt ist eine großartige Gelegenheit, sich mit billigen Einkäufen zu vergnügen und einige der günstigsten Preise für Luxushotels der Welt.

Bevölkerung: 1,589 Millionen + Stadtmotto: Gartenstadt der LichterKlima: Tropisches Regenwaldklima

Ein kleiner Reiseführer für Kuala Lumpur

Vor der Ankunft

Viele Passinhaber benötigen kein Visum für die Einreise als Tourist nach Malaysia und es gibt nicht einmal Landekarten bei der Ankunft, was es zu einem sehr nahtlosen Einreisevorgang macht. Für australische, neuseeländische, britische, US-amerikanische, kanadische, französische, deutsche, irische, japanische, libanesische, polnische, südafrikanische, spanische, schwedische, norwegische, VAE-, saudi-arabische und jemenitische Passinhaber ist kein Visum für Aufenthalte von bis zu erforderlich 90 Tage.

Bei der Ankunft

Der Hauptflughafen, der internationale Flughafen Kuala Lumpur (KLIA), liegt 50 km außerhalb des Stadtzentrums. Der schnellste Weg in die Stadt führt mit dem Nonstop-Expresszug (MYR35, einfache Fahrt - ca. 10 USD) und bringt Sie in 28 Minuten in die Stadt. Zu Stoßzeiten verkehren die Züge alle 15 Minuten und zu allen anderen Zeiten alle 20 Minuten.

Wenn Sie mit einer Billigfluggesellschaft (wie Air Asia) anreisen, werden Sie an einem anderen Flughafen ~ KLIA2 ankommen. Der Transport in die Stadt ist sehr ähnlich, mit einem Schnellzug, der die Stadt in 33 Minuten zum gleichen Preis von 35 MYR (einfache Fahrt) erreicht.

Rumkommen

Kuala Lumpur ist sehr anfällig für Staus, weshalb öffentliche Verkehrsmittel mit Zügen (LRT & Monorail) die beste Option sind. Um sich in der Stadt zurechtzufinden, gibt es einen Hop-On-Hop-Off-Bus, der die touristischen Sehenswürdigkeiten mit kostenlosem WLAN an Bord besucht.

Bekommen durch

Es wird Bahasa-Malaysisch gesprochen, Englisch ist jedoch weit verbreitet. Hier sind einige kurze Ausdrücke, die Ihnen dabei helfen, zurechtzukommen oder einen Einheimischen zu beeindrucken.

Hallo: Hallo

Entschuldige mich bitte: Masfkan Saya

Dankeschön: Terima kasih

Tschüss: Tschüss

Was zu sehen

Kuala Lumpur bietet überraschend wenige Attraktionen, die man gesehen haben muss, da die wahre Freude der Stadt darin besteht, in Ruhe die lokalen Lebensmittelmärkte, Einkaufsmärkte, beeindruckenden Einkaufszentren und großartigen lokalen Speisen der Straßenverkäufer zu erkunden.

Die Petronas-Türme sind die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt, und die Batu-Höhlen sind auch eine beliebte Anlaufstelle für Reisende. China Town ist ein blühender Stadtteil mit großartigem Essen, das man an jeder Ecke probieren kann.

Was zu essen und zu trinken

Die malaysische Küche ist eine unglaubliche Mischung aus malaysischer, chinesischer und indischer Küche. Es gibt viele gute lokale Lebensmittel zu probieren und das Beste von allem? Sie sind super billig und leicht zu finden! Straßenverkäufer bieten viele der lokalen Klassiker an, aber achten Sie auch darauf, malaysische Süßigkeiten zu kaufen - Sie werden einen echten Leckerbissen bekommen!

Gerichte zum Probieren:

Roti Canai, Curry Laksa, Asam Laksa, Nasi Goreng, Satay, Chilli Crab und vieles mehr!

Süßigkeiten zum Probieren:

Ais Kacang, Apam Balik, Bahulu, Bingka Ubi, Dodol, Angku (Mungbohne), Lapis Selatan, Kuih Ketayap, Kuih Lapis, Ondeh Ondeh, Pisang Goreng, Seri Muka und Koswee.

Wo übernachten?

Kuala Lumpur ist eine großartige Gelegenheit, sich eine Unterkunft zu gönnen, da es einige der niedrigsten Preise für Luxusunterkünfte auf der Welt bietet! Für meinen Aufenthalt habe ich ein paar unglaubliche Tage im Majestic Hotel im Kolonialstil eingecheckt. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttleservice in die Stadt, mit dem Sie sich leicht in der Stadt fortbewegen können, wenn Sie wenig Zeit haben.

Geh raus

Von Kuala Lumpur aus gibt es eine Vielzahl von Zielen in Malaysia zu entdecken!

Cameron Highlands - Cameron Highlands liegt nur drei Autostunden von Kuala Lumpur entfernt und bietet einen großartigen Einblick in Malaysias Teeplantagen und Erdbeerfelder.

Langkawi - Malaysias wichtigstes Urlaubsziel mit unberührten Stränden und üppigen Wäldern.

Gaya-Inseln - Kristallklares Wasser, perfekt zum Schnorcheln und für unglaubliche Meeresfrüchte.

Pangkor Laut - Ein weiteres großartiges Urlaubsziel an der Küste Malaysias.