DIY: Reise-SOS-Pack

Wenn Sie einen Langstreckenflug antreten und Ihre Zeit an Bord genießen möchten, habe ich erfahren, dass es einige Dinge gibt, ohne die Sie einfach nicht reisen können! Packen Sie sich ein wenig SOS-Gepäck ein, um einen bequemen Flug zu gewährleisten und hoffentlich auch ein wenig schneller vorbeizukommen.

.

Das Wesentliche:

Augenmaske

Ohrstöpsel

Lippenbalsam

Feuchtigkeitscreme

Kleiner Duft oder Deodorant zum Aufrollen

Zahnbürste

Zahnpasta

Make-up-Tücher

Ein gutes Buch oder eine Zeitschrift zum Lesen

Reiseführer für Ihr Reiseziel

Stift (für Visa und Dokumente!)

Snacks

Schal

Socken (je wolliger desto besser)

Telefon oder iPad und Ladekabel

Kopfhörer

Nackenpolster

Eine Augenmaske ist großartig, wenn Sie einen leichten Schlaf haben, aber immer noch bereit sind, sich wenigstens an Bord auszuruhen. Wenn Sie es auf die nächste Stufe bringen möchten (wie fast jedes Mal, wenn ich fliege), bedecken Sie Ihren Kopf mit dem Schal und schließen Sie die Decke über Ihrem Körper an - so entsteht ein kompletter Kokon! Nur so kann ich abschalten und mich ausruhen. Gehörschutzstöpsel sind auch großartig, aber wenn Sie sich wirklich aus der Ruhe bringen und ein wenig schlafen möchten, sollten Sie in einen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung investieren - damit Sie ihn garantiert ausschalten können!

Reinigungstücher oder Make-up-Tücher sind großartig, um Ihre Haut zu Beginn des Fluges zu reinigen (das Wasser an Bord von Flugzeugen ist sehr schmutzig. Vermeiden Sie es, es auf Ihrem Gesicht zu verwenden, wenn Sie können!) sind auf einer langen Strecke und müssen konstante Klimaanlage bekämpfen!

Während die Unterhaltung an Bord bei manchen Fluggesellschaften großartig ist, kann sie bei anderen ziemlich trostlos sein. Nehmen Sie Ihr eigenes Gerät (Telefon, iPad oder Laptop) mit, wenn Sie nicht schlafen möchten, damit Sie immer etwas zu tun haben, um sich die Zeit zu vertreiben. Ein Reiseführer eignet sich auch hervorragend, wenn Sie noch nichts über die Stadt oder das Land erfahren haben, in dem Sie sich aufhalten, um einen Aktionsplan für Ihre neue Stadt zu erstellen.

Loading...