Langzeitreisen: So packen Sie bei heißem UND kaltem Wetter

Ein paar Monate nach meiner längsten Reise (12 Monate) verließ ich das kalte Klima Schottlands und fand mich in Barcelona wieder. Obwohl sich beide in Europa befanden, unterschieden sich beide in Bezug auf das Klima dramatisch. Schottland war kalt - sehr kalt - die bittere Art von Kälte, die einen Schauer über den Rücken jagt! Während sich Barcelona im Sommer zu erwärmen begann und ich zu dieser Jahreszeit immer noch nicht mehr als meinen Knöchel in den Ozean getaucht hätte, war es warm genug für ein Kleid und Sandalen… und sonnig genug für einen Hut !

Es war nicht zu leugnen: Diese beiden Länder forderten eine völlig andere Garderobe.

Das Packen für Langzeitreisen erfordert häufig das Packen sowohl für heißes als auch für kaltes Wetter. Es gibt ein paar Tipps für den Handel, die ich durch Ausprobieren lernen musste, die alle hier zu Ihrem Vorteil aufgeführt sind (machen Sie keine Fehler!).

Die Geheimnisse zum Verpacken für heißes und kaltes Wetter (in einem Koffer)

Das erste Geheimnis ist einfach: Packen Sie nur das ein, was Sie brauchen, und kaufen Sie alles, was Sie dort brauchen.

Das zweite Geheimnis ist, sich an neutrale Töne zu halten (oder diese Person in einem tropischen Unterhemd im Winter zu sein, weil Sie an diesem Tag nichts anderes zu tragen hatten). Neutrale Töne eignen sich sowohl für Sommer und Winter als auch für die Zwischensaison.

Das dritte Geheimnis ist das Packen von Kleidung, die für beide Klimazonen geeignet ist, wie einfarbige T-Shirts (im Sommer für sich allein, im Winter mehrlagig), bequeme Schuhe (das Gegenteil ist eine gute Wahl) und Sandalen (perfekt für alle Klimazonen außer dem Winter) Damit sind sie zu 75% nützlich - kein schlechtes Verhältnis).

Das vierte Geheimnis ist Primark, H & M, Forever 21 und Zara. Dies sind billige weltweite Ketten (von billigsten bis zu teureren, aber immer noch moderaten Preisen), die den Trends folgen und immer Kleidung haben, die der Saison entspricht, stilvoll ist und zu einem reduzierten Preis angeboten wird. Verschwenden Sie nicht Ihr Budget für Kleidung, wenn Sie dieses Geld für mehr Abenteuer ausgeben könnten!

Also, wie für heißes und kaltes Wetter packen?

Pack weniger ~

Packen Sie leichte Kleidungsstücke ein und legen Sie sie in die kalte Schicht ~

Pack neutral gefärbte Kleidung für Vielseitigkeit ~

Kaufen Sie dort ~ und was Sie brauchen

Wissen, wo zu kaufen, um Ihr Budget einzuhalten!

Loading...