Wiedersehen mit Soweto in Johannesburg

Soweto verändert sich wie überall auf der Welt… und zwar schnell. Das Soweto, das Sie vielleicht vor einem Jahrzehnt oder vor zwei Jahrzehnten während der Apartheid gesehen haben, ist nicht mehr da. Die Gemeinde selbst wächst mit derzeit mehr als 1 Million Einwohnern ungeahnt weiter.

Ich war zum ersten Mal vor einem Jahr in Soweto und hatte meinen ersten Blick auf die große Ungleichheit zwischen Arm und Reich in einem Land, das sich als Regenbogennation rühmt. Sicher, Südafrika hat in den letzten Jahrzehnten sprunghafte Fortschritte gemacht. Aber wenn Soweto und andere Townships in Johannesburg und weiter im Ausland in ganz Südafrika etwas vor sich haben, dann können wir mit Sicherheit sagen, dass noch ein langer Weg vor uns liegt.

Aber es ist nicht alles Untergang und Finsternis.

Soweto besuchen

Das Soweto, das heute hier steht, ist eine Stadt in der Stadt. Es gibt sogar ein Fitnessstudio von Virgin Active in der Größe eines Themenparks, in dem Einheimischen Mitgliedschaften im Rahmen einer 5-Jahres-Mitgliedschaft angeboten werden. Mein Reiseleiter teilt mir mit, dass dies Richard Bransons Art war, "gut zu dir, Soweto!" Für all die Errungenschaften und das Wachstum zu sagen, die in den Jahren seit der Apartheid vergangen sind.

Es gibt auch eine „wohlhabende Nachbarschaft“ in Soweto, in der Häuser, obwohl sie noch gemäßigt sind, eine Menge Möglichkeiten bieten, wenn Sie bereit sind, sie zu suchen und zu erwerben. Natürlich wurden nicht alle diese Häuser mit "gutem" Geld gekauft, sollen wir sagen. Aber das bekommen Sie überall auf der Welt.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Wie in jeder Volkswirtschaft bedeutet Wohlstand auch, dass Sie eine niedrigere soziale Schicht haben - einschließlich einer starken Mittelschicht in Soweto sowie der Unterschicht (siehe Abbildung oben). Die traurige Realität ist, dass es hier und in Südafrika im Allgemeinen noch viel zu tun gibt, während Fortschritt Fortschritt ist. Das Land ist eines der natürlichsten und blühendsten Länder der Welt, aber mit seiner Geschichte / seinem Image kann es einfach nicht erschüttern. Aber ich fordere Sie dringend auf, hierher zu kommen, es selbst zu sehen, Südafrika aus erster Hand zu erleben und dann Ihre eigenen Schlussfolgerungen zu ziehen.

Im Allgemeinen ist das Land für Ausländer sehr sicher und den Horrorgeschichten, die Sie in den Medien hören, sehr unähnlich. Natürlich hat Südafrika wie überall seine Probleme, aber Sie werden Schwierigkeiten haben, ein Land auf der Welt zu finden, in dem dies nicht der Fall ist.

Dank meines Reiseleiters Tamba, der mir während dieser dreistündigen Tour so viel aufschlussreiches Wissen vermittelt hat… ohne das hätte ich mich immer noch schwer getan, diese faszinierende Stadt in einer Stadt und dieses Land im Allgemeinen zu verstehen. Zur Regenbogennation!

Schau das Video: CitySpeed View - S01E02 Johannesburg Joburg 1080p with VoiceOver and subtitles (August 2019).