6 der besten Berliner Smoothie-Bars

Während Berlin noch nicht von dem Smoothie- und Saftrausch heimgesucht wurde, der in Orten wie New York, Melbourne und London stattgefunden hat, hat sich die Luft verändert. Diese gesunden Mischungen werden von immer mehr Berlinern geschätzt und es tauchen immer mehr gesunde Smoothie-Riegel in der Stadt auf. Natürlich servieren viele Cafés frische Säfte, aber wenn Sie nach einem Ort suchen, der sich darauf spezialisiert hat, gibt es immer noch nicht zu viele. Zum Glück hilft Ihnen dieser Leitfaden, das Beste von ihnen zu finden!

Liquid Garden

Wenn Sie Ihr Grün nicht gegessen haben, sollte ein Besuch in Liquid Garden auf dem Plan stehen. Dieser kleine Ort im grünen Prenzlauer Berg hat sich auf eines spezialisiert: grüne Smoothies. Sie kennen sich auch aus. Die Speisekarte ist saisonal und wechselt regelmäßig. Alles auf der Speisekarte enthält mindestens 50% Grüns und alle Zutaten stammen aus biologischem Anbau. Sogar die Verpackung ist umweltfreundlich, da in den Imbissbechern biologisch abbaubarer Kunststoff verwendet wird. Probieren Sie den Purifier Green Smoothie, der unglaubliche 12 Zutaten enthält!

Ort: Stargarder Straße 72, 10437

Der Saft

Bei The Juicery in Prenzlauer Berg finden Sie eine große Auswahl an Bio- und Superfood-Säften und Smoothies. Wenn Sie an einem Sonntagnachmittag in den Mauerpark fahren, ist ein Besuch des The Juicery auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Muss für einen Pick-me-up-Nachmittag, besonders wenn Sie in der Nacht zuvor eine große Nacht verbracht haben! Ich bestelle immer entweder einen grünen Smoothie oder die Heidelbeer-Grünkohl-Mischung.

Ort: Eberswalder Straße 2, 10437

 

Dan und Dean

Dieses brandneue Superfood-Delikatessengeschäft hat gerade am Rosenthaler Platz eröffnet und dreht sich alles um biologische, vegane und rohe Lebensmittel. Sie verkaufen eine Auswahl an gesunden Salaten, Snacks und vegan gebackenen Leckereien, aber ihre Spezialität sind ihre Smoothies und Säfte. Mein Favorit ist die Acai-Schale mit roten Beeren, die voller Nährstoffe steckt.

Ort: Weinbergsweg 23, 10119

Daluma

Dieses Bioladen-Café am Rosenthaler Platz ist sehr beliebt und erfreut sich seit der Eröffnung im vergangenen Oktober einer treuen Fangemeinde. Hier können Sie sowohl eine Mahlzeit als auch einen Saft zu sich nehmen. Nach einem anstrengenden Morgen mit Besichtigungsterminen ist dies eine großartige Option für ein nährstoffreiches Mittagessen. Alle Säfte und Smoothies werden immer frisch auf Bestellung zubereitet, was in Stoßzeiten manchmal etwas Wartezeit bedeuten kann. Ich finde es toll, dass die Nährwertangaben in jedem Saft enthalten sind, sodass Sie genau wissen, wie gut Sie mit Ihrem Körper umgehen. Immer, wenn ich mich ein wenig unter dem Wetter fühle, bestelle ich einen Dr. Feel Good-Smoothie mit Antioxidantien für einen sofortigen Pick-me-up.

Lage: Weinbersweg 3, 10119

@andrehamann

Funk dich

Funk You wurde ursprünglich als kleines Café in Friedrichshain geboren und hat sich zu einem angesagteren Lokal entwickelt. Jetzt finden Sie es im Einkaufszentrum des trendigen Bikini Berlin. Im Mittelpunkt stehen dabei biologische, gesunde und glutenfreie Zutaten. Die Speisekarte umfasst eine köstliche Auswahl an Salaten, Sandwiches und Wraps sowie eine große Auswahl an Säften. Der Yoda-Saft aus Apfel, Gurke, Ananas und Minze ist im Sommer ein Hit.

Ort: Budapester Straße 46, 10787

@ Travelcupcake

 

Goodies

Goodies ist nicht nur eine Saftbar, sondern auch eine gesunde vegetarische und vegane Delikatesse, die ein beliebter Ort zum Mittagessen für Gesundheitsbewusste ist. In Berlin gibt es einige davon in Friedrichshain, Prenzlauer Berg und Steglitz. Ihre frischen Säfte und Smoothies sind alle vegan und zuckerfrei.

Standort: Warschauer Straße 69, 1243 (Originalladen)

Wo ist dein Lieblingsplatz, um einen Smoothie in Berlin zu bekommen?

Schau das Video: Die besten Bars und Clubs Deutschlands. Best-Of GERMAN-NESS 34 (August 2019).