WOW STORIES: Der GoPro Athlet

Wenn Sie jeden Morgen aufwachen und das tun, was Sie lieben, das heißt, Sie lieben, was Sie tun, fühlen Sie sich mit Sicherheit so, als hätten Sie noch nie einen Tag in Ihrem Leben gearbeitet. Für Pro Surfer und GoPro-Botschafter Aritz Aranburu ist dies in der Tat seine tägliche Realität. Als ich die Gelegenheit hatte, Aritz unmittelbar nach dem Abschluss der Vans Triple Crown an der Nordküste von Oahu, Hawaii, zu einem kurzen Gespräch zu treffen, wollte ich unbedingt mehr über sein Leben erfahren, als er den Wellen folgend um die Welt reiste Ermutigen Sie andere, ihrer Leidenschaft und seinen Tipps und Tricks zu folgen, um all diese besonderen Momente auf seiner GoPro-Kamera festzuhalten. Wie fühlt es sich an, einen der besten Jobs der Welt zu haben?

15 Minuten mit Aritz Aranburu

Mit einem WCT-Rang von 26 setzt Aritz Aranburu einen deutlichen Akzent in der Welt des Surfens. Mit nur 26 Jahren hat Aritz eine sportliche Karriere hinter sich, die es ihm ermöglicht, mühelos um die Welt zu reisen - was ihn zu einer unglaublichen Inspiration für die Welt macht WOW-Geschichten Eigenschaften.

Was ist ein typischer Arbeitstag als Profi-Surfer?

Als Profi-Surfer ziehen wir immer von zu Hause weg, weil alles von den Wellen abhängt. Wenn die Wellen nicht so groß sind, surfe ich immer noch ein bisschen, manchmal trainiere ich auch… aber Surfen ist mein Lebensstil. Normalerweise surfe ich jeden Tag. Manchmal gehe ich gerne an Orte, an denen es keine Wellen gibt, nur um mich ein bisschen zu trennen… aber das sind maximal drei oder vier Tage. Bis dahin sagt mir mein Verstand immer, dass ich in der Nähe des Ozeans sein soll.

Es hört sich so an, als ob Sie viel unterwegs sind! Wo ist dein Zuhause?

Die Heimat liegt im Norden Spaniens, einer Stadt namens Zarautz - ganz in der Nähe von St. Sebastián. Dort bin ich als Surfer aufgewachsen und das ist immer noch meine Heimatbasis.

Hast du einen Lieblingsort auf der Welt?

Natürlich reise ich gerne in Spanien, aber außerhalb Spaniens liebe ich Tahiti, Hawaii, Mexiko und jedes Land in Afrika. Besonders in Südafrika, Mosambik, Namibia und Marokko.

Was würden Sie Menschen raten, die ihrer Leidenschaft nachgehen möchten?

„Wie du sagst, es ist eine Leidenschaft… du musst es immer als Leidenschaft behalten. Wenn Sie aufhören, Spaß damit zu haben, ist es nicht die richtige Wahl. Alles kommt aus Leidenschaft und das muss auch so bleiben. “

Als Botschafter von GoPro haben Sie einige großartige Fotos und Videos Ihres Sports. Mit welchem ​​Reittier können Sie diese besonderen Momente am liebsten festhalten?

Die GoPro Mundhalterung ist mein Favorit, denn wenn Sie sie in Ihrem Mund verwenden, können die Leute die gleiche Ansicht sehen, die Surfer beim Einsteigen in den Lauf haben. Ich benutze auch gerne den GoPro Stick, weil es Spaß für Selfies macht!

Verwenden Sie Ihre GoPro für etwas außerhalb des Surfens?

Heutzutage habe ich meine GoPro immer die ganze Zeit in der Tasche. Wenn Sie unterwegs sind, gibt es immer coole Dinge zum Filmen, um Erinnerungen zu wecken - Skateboarden, Snowboarden oder sogar Fahrradfahren an der Nordküste!

Wie haben Ihrer Meinung nach GoPro-Kameras die Sportfotografie verändert?

Als Kind hatte ich gehofft, dass mich jemand filmt. Heutzutage kannst du deine Brandung aufzeichnen und tolle Erinnerungen schaffen und das Beste daran ist, dass du niemanden mehr dort haben musst… es ist die ultimative Selfie-Kamera!

Sie haben gerade das Vans Triple Crown Event hier an der Nordküste abgeschlossen. Was denkst du über Hawaii?

Ich liebe es, Tag für Tag an die Nordküste zu kommen, das Wetter, die Imbisswagen, das Wandern und viele andere Dinge! Ich liebe auch Kuai, weil es sich natürlicher anfühlt, wenn weniger Leute da sind.

Weiter unten finden Sie Aritz '"GoPro Moment" auf Hawaii

Wenn Sie ein WOW Story-Karriereprofil haben, das Sie mit dem WOW-Publikum teilen möchten, können Sie sich gerne an die wenden Kontaktseite.

Schau das Video: 300 Pound Music Millionaire to IRON MAN ATHLETE (August 2019).