Die 10 besten Restaurants in Berlin für Vegetarier und Veganer

Letztes Jahr bin ich nach Berlin gezogen, um die Stadt als Expat zu testen. Ich gab mir zwei Monate Zeit, um zu sehen, wie gern ich dort wohnte, und war in wenigen Tagen davon überzeugt, dass ich diese Stadt zu meiner dauerhaften Stadt machen könnte. Seitdem ist viel passiert - ich bin immer noch in Vollzeit unterwegs und finde es unmöglich, still zu sitzen. Daher kein ständiger Umzug nach Berlin. Während meiner zwei Monate in der Stadt habe ich es jedoch geschafft, mich in den besten vegetarischen und veganen Restaurants Berlins zurechtzufinden. Hier ist meine Top-Auswahl:

Wo man in Berlin für Vegetarier essen kann

1. Daluma

Ich beginne mit meinem lokalen und meinem allzeit beliebten veganen Rohkostlokal in Berlin - Daluma. Die Tatsache, dass dieses Lokal nur zwei Minuten zu Fuß von meiner Wohnung entfernt war, trägt wahrscheinlich zu meiner Vorliebe für den Ort bei, aber trotz meiner Vorurteile bin ich überzeugt, dass Daluma nicht nur in Berlin, sondern auch in ganz Berlin eines der besten veganen Gerichte anbietet . Ich wache immer noch mit dem Verlangen nach Daluma auf und gehe ins Bett und träume von den Tagen, an denen ich meinen Gaumen mit einer warmen Schüssel Quinoa-Pilzsalat verwöhnen könnte. Ja, es ist so gut.

Daluma // Mitte, Berlin // Weinbergsweg 3 // 7 Tage, 8-8 Wochentage, 10-7 Wochenenden geöffnet

Bild mit freundlicher Genehmigung von Daluma (auch Titelbild)

2. Bis die Kühe nach Hause kommen

Ein weiteres leckeres vegetarisches Gericht in Mitte gibt es im provisorischen Restaurant Til The Cows Come Home. Leider sind sie derzeit nicht geöffnet, da sie nur in den wärmeren Monaten in Betrieb sind. Wenn Sie sich jedoch im Sommer in Berlin befinden, sollten Sie sie unbedingt nachschlagen. Sie haben wahrscheinlich den Ort gewechselt, es ist alles ein bisschen verrückt… aber versuchen Sie Ihr Glück, vielleicht finden Sie sie 2015 irgendwo in Berlin!

TTCCH // Mitte, Berlin // Schönhauser Allee 9 // *** Geschlossen, bis die Sonne nach Berlin zurückkehrt

Bild mit freundlicher Genehmigung von TTCCH

3. Vaust Braugaststätte Berlin

Laut Bewertungen ist dies das beste vegetarische / vegane Restaurant der Stadt. Obwohl ich nicht widersprechen kann, dass das Essen großartig ist, muss ich es auf der Liste auf ein knappes Drittel setzen, nur weil es an zwei Tagen der Woche geschlossen ist. Klar, es könnte übersehen werden. Aber in Berlin zu essen ist billig. So günstig, dass es für Alleinreisende sinnvoller ist, jeden Abend auswärts zu essen. Wenn ich an zwei Abenden (sonntags und montags geschlossen) nicht auf dem Radar bin, ist es etwas schwieriger, darüber nachzudenken. Oh, und es ist etwas abgelegen. Ansonsten tolles Essen, tolle Lage im Freien und vernünftige Preise.

Vaust Braugaststätte // Charlottenburg, Berlin // Pestalozzistraße 8 // Geöffnet Di-Sa 17-23 Uhr

Mit freundlicher Genehmigung von Vaust Berlin

4. Lass es sein

Vegane Süßigkeiten in Hülle und Fülle erwarten Sie in dieser vielseitigen Mischung aus selbst beschriebenem „Crêperie, Burger und Bar“.

Lass es sein // Charlottenburg, Berlin // Treptowerstr. 90 // Geöffnet Mi-So 15-22 Uhr

Mit freundlicher Genehmigung von Let it Be

5. Shiso Burger

Suchen Sie einen Ort, an den Sie Ihre Fleischfresser-Freunde mitnehmen können, der sowohl Ihnen als auch ihnen dient? Suchen Sie nicht weiter. Shiso Burger weiß, wie man einen guten vegetarischen Burger zu seinem vorwiegend fleischigen Menü macht. Die Süßkartoffelpommes sind auch Killer!

Shiso Burger // Mitte, Berlin // Auguststraße 29, 10119 Berlin // Geöffnet von 12 bis 12 Uhr, 7 Tage

Mit freundlicher Genehmigung von Shiso Burger

6. Street Food Donnerstag

Ich bin offen und ehrlich und sage sofort, dass die Idee des Street Food-Marktes im Berliner Kreuzberg theoretisch viel cooler ist als in der Realität, aber trotzdem einen Besuch wert. Wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind, werden Sie hier sicherlich etwas finden, worüber Sie sich freuen können, aber die Atmosphäre kann manchmal ein wenig trübsinnig sein. Mal toll, mal so lala. Dies ist teilweise auf die sich ständig ändernde Liste der Anbieter pro Woche zurückzuführen, aber dies ist eher ein Vorteil als ein Nachteil.

Markthalle IX // Kreuzberg, Berlin // Eisenbahnstrasse 42-43 // Donnerstags geöffnet, am besten gegen 17 Uhr

Bild mit freundlicher Genehmigung von Still in Berlin.de

7. Momos

Bio vegetarische Knödel. Ich möchte fast nicht mehr tippen, um diese drei Worte nicht in einem Satz zu verlieren. Bio. Vegetarier. Knödel. Devine! Auch lächerlich günstig.

Momos // Mitte, Berlin // Fehrbelliner Str. 5 // Geöffnet von Montag bis Samstag von 12 bis 21 Uhr

Mit freundlicher Genehmigung von Vaust Berli

8. Monsieur Vuong

Wieder nicht ganz vegetarisch und überraschenderweise mit einem sehr begrenzten Angebot für Gemüse. Sie sind genauso überrascht, dies auf der Liste zu sehen, wie ich es hier schreibe. Aber ich konnte einfach nicht ohne Monsieur Vuong auskommen, denn sie haben einen der besten vietnamesischen warmen Tofusalate, die ich in der Welt probiert habe - sogar besser als das Essen, das ich in Vietnam gegessen habe. Für rund 5 Euro ist dies eines der billigsten ach so lecker und irgendwie immer noch gut für dich in der ganzen Stadt.

MV // Mitte, Berlin // Alte Schönhauser Straße 46 // 7 Tage von 12 bis 23 Uhr geöffnet

Mit freundlicher Genehmigung von Vaust Berlin

9. Glücklicher Lauch

Am teuersten Ende der Skala (ich weiß, ich weiß, eine Seltenheit in Berlin) ist der von der Kritik hoch gelobte Lucky Leek. Laut Rezensenten ist dies eine der besten veganen Gourmet-Restaurants in der ganzen Stadt. Während meiner Zeit in Berlin habe ich es dort nicht geschafft, aber ich war überzeugt, dass es dank persönlicher Empfehlungen meiner noch in Berlin lebenden vegetarischen Freunde einfach nicht ohne einen Platz auf der Liste gehen kann. Vielleicht einen Versuch wert, wenn Sie etwas Besonderes suchen!

Lucky Leek // Prenzlauerberg, Berlin // Kollwitzstraße 54 // Geöffnet Mi-So 18 - 12 Uhr (sonntags 21 Uhr)

Mit freundlicher Genehmigung von Lucky Leek

10. Yoli (Gefrorener Joghurt)

Wie könnte man besser enden als mit einer süßen Note? Yoli ist bei weitem das beste Fro-Yo in der Stadt, bietet jedoch leider nur die Veggos. Vegan gefrorener Joghurt gibt es bei Schuchmanns in Kreuzberg: Paul-Lincke-Ufer 22. Aber wenn Sie nach Yoli suchen, werden Sie einen echten Leckerbissen finden. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für alle Beläge oder zumindest eine unbegrenzte Menge von allem entscheiden, was der Server in Ihre Schüssel passen kann. Die Haselnuss-Sauce ist ein Traum!

Yoli // Mitte, Berlin // Münzstraße 11C // Nur in den Sommermonaten von 12 bis 7 Uhr geöffnet, sonntags geschlossen

Mit freundlicher Genehmigung von Yoli