Verbringen Sie den Tag mit Lesern in den Universal Studios in Singapur!

Es gibt ein paar wirklich coole Dinge, die ich das ganze Jahr über hier und da tun kann. Ein paar, die mir in den Sinn kommen könnten, sind das Bungy-Jumping vom höchsten Bungy der Welt, das Schnorcheln in der Karibik oder die Entdeckung eines neuen, unterschätzten Landes, von dem niemand etwas zu wissen scheint. Es ist überwältigend, zurückzublicken und an all die erstaunlichen Möglichkeiten zu denken, die sich aus dem Vollzeit-Bloggen ergeben haben, aber es vergeht kein Tag, an dem ich nicht daran denke, dafür dankbar zu sein.
Also meine absolute Lieblingssache (abgesehen von Eis, ihr wisst, wie sehr ich Eis liebe) ist zu treffe leser, die mit mir auf diese verrückte reise gehen. Als ich vor kurzem in Singapur war und 30 Leser arbeitsfrei gingen, die Schule ausließen oder mich besuchten, weil ihre Freundin sie hierher geschickt hatte, war ich völlig überrascht, wie dieser kleine Raum im Internet zu einer Quelle der Inspiration geworden ist viele.
Als ich ein paar Stunden später das Lesertreffen verließ, begann ich sofort zu überlegen, wie ich die Liebe und Wertschätzung, die mir jeder auf dem Treffen entgegenbrachte, auf irgendeine Weise erwidern könnte. Es gab fast Tränen, viele Dankeschöns (auch wenn ich derjenige bin, der sich bei IHNEN dafür bedankt, dass sie meinen Blog gelesen haben - sonst würde ich das hier nicht tun!?!?) Und zu meiner Überraschung sogar Geschenke - danke Ihnen allen so sehr für all das oben Genannte!
Da ich fest davon überzeugt bin, dass das Beste, was eine Person einer anderen geben kann, ihre Zeit ist, wollte ich einen weiteren Tag einplanen, um einige Leser wieder zu treffen, und lud drei Leser ein, sich mir für einen Tag voller Spaß und Lachen in den Universal Studios in Singapur anzuschließen , Tränen von Lachen, Eiscreme, Fahrten und Einhörnern.

Ich denke, es war einer dieser Momente, in denen du da sein musst.
Ich, Shao, Shaomin und Sarah trafen uns gegen Mittag in der Lobby meines Hotels, sprangen in den Van und baten Malvin (meinen Fahrer in Singapur, der K-Pop und chinesische Neujahrs-Remixe mag), uns zu USS zu bringen. Sobald wir im Park angekommen waren, verschwendeten wir keine Zeit und gingen direkt zum Eingang, um ein paar Fotos zu machen. Wir haben mindestens zehn Minuten gewartet, bis das Foto mit der sich drehenden Universalkugel genau richtig war - aber am Ende waren wir da!
Einmal im Park angekommen, machten wir einen kurzen Stopp beim Minion Mart - einer der neuesten Ergänzungen der USS. Und ja! Es ist so, wie es sich anhört. Ein absolutes Paradies für Fans der Despicable Me-Filme (auch bekannt als mein Lieblingsanimationsfilm aller Zeiten) und voller Minion Goodies. Ich sah den "flauschigen Einhorn" -Rucksack und entschied, dass ich ihn dann und dort haben musste. $ 40 gut angelegt!
Dann machten wir uns auf den Weg in den Jurassic Park, zu Shreks Schloss, und dachten sogar, wir würden eine Runde Madagaskar-Karussell drehen. Wir waren die einzigen großen Kinder, die älter als vier Jahre waren, aber wir haben jede Minute genossen!

Nach der USS gingen wir zum Abendessen etwas Sushi essen und aßen uns albern mit all dem Miso, Tofu, Sushi und Sashimi, das man sich vorstellen kann !!! Wir stellten auch fest, dass ich noch keine Erfahrung mit der MRT (öffentlichen U-Bahn) in Singapur hatte, und anstatt ein Taxi in die Innenstadt zu nehmen, nahmen wir die U-Bahn und gingen auf dem Weg zurück zum Hotel auf einen Schaumtee.
Ich hatte so einen fantastischen Tag mit den Mädchen und hoffe, dass dies die erste von vielen Gelegenheiten ist, Leser auf der ganzen Welt zu treffen! Wenn ich in Ihrer Stadt bin, zögern Sie bitte nicht, mich zu twittern, als ob ich kann, ich würde mich gerne treffen !! 🙂

Schau das Video: Singapore 2014 Incl. Business Class Singapore Airlines (September 2019).