Kategorie: Tagebuch

Warum ein bisschen leben, wenn man viel leben kann?

Ich war noch nie einer, der viel Selbstbeherrschung hatte. Geben Sie mir ein Frühstücksbuffet und ich werde jeden Tag der Woche wie Bruce Bogtrotter von dort rollen. Es gibt eine verbreitete Auffassung von Reisen als Luxus - eine Wohltat, die wir nur in kleinen Portionen genießen sollten - ähnlich wie Süßigkeiten. Aber wenn Sie nicht zu den Minderheiten gehören, die eine süße Belohnung ablehnen können, bedeutet das nichts (ich beneide Sie nicht und wir können keine Freunde sein), dann sind Sie wie fast alle anderen von uns - Sie wie Süßigkeiten.
Einen Monat offline gehen und wie ich mit Blogger Burnout umgegangen bin
Einen Monat offline gehen und wie ich mit Blogger Burnout umgegangen bin
Ich hatte Mühe, einen Titel für diesen Beitrag zu wählen, und ohne Titel wusste ich nicht wirklich, wohin mich mein Schreiben führen würde. Aber ich denke, die Schönheit in diesem Buch wird eine direkte Erinnerung daran sein, wo ich den letzten Monat war und warum ich glaube, dass eine Pause Sie daran hindert, zu brechen. Bloggen und "Bloggen" war in den letzten Jahren eine ziemlich seltsame Sache.
Sneak Peek: Das Buch der Fernwehwelt ist da!
Sneak Peek: Das Buch der Fernwehwelt ist da!
Wenn Sie mir vor vier Jahren gesagt hätten, dass ich für eine Karriere um die Welt reisen und ein Buch darüber schreiben würde, hätte ich sofort gedacht, Sie wären verrückt. Heute erhielt ich mein erstes offizielles Exemplar meines ersten veröffentlichten Buches „World of Wanderlust: Wie man ein abenteuerliches Leben führt“. Rückblick auf die Vergangenheit 3.
Was ist passiert, als ich "Ein Jahr für mich" genommen habe? (Buchveröffentlichung)
Was ist passiert, als ich "Ein Jahr für mich" genommen habe? (Buchveröffentlichung)
'AYTM' ist ab sofort für 19,99 USD erhältlich. Über das Buch: Ein Jahr für mich Ich war mir im Leben nie sicher, wie viel ich tun soll. Wie viele von uns habe ich mich immer wieder von Enthusiasmus erholt, meinen Lebensweg verändert und mich in einem Prozess des Versuchs und Irrtums durch das Leben gezwungen. Dann begann ich die Welt zu bereisen.
Warum sollten Sie sich an Travel in a Quarter Life Crisis wenden?
Warum sollten Sie sich an Travel in a Quarter Life Crisis wenden?
Ich habe in letzter Zeit viel darüber nachgedacht, 25 zu werden. Nachdem ich erst vor kurzem meinen 24. Geburtstag gefeiert habe, wird Ihnen verziehen, dass meine Bedenken etwas verfrüht sind… aber leider bin ich sicher, dass sie mich in den folgenden neun Jahren weiter verfolgen werden Monate, bis eine andere Zahl erreicht ist, diesmal das zum Scheitern verurteilte Vierteljahrhundert.
Heilt Reisen ein gebrochenes Herz?
Heilt Reisen ein gebrochenes Herz?
Zeit für eine Geschichte aus dem Herzen. Letztes Jahr habe ich eine einjährige Reise um die Welt durch 6 Kontinente, 50 Länder und nur mit mir selbst, meinem Koffer und meiner Kamera begonnen, um jede einzelne Minute eines jeden Tages zu dokumentieren. Es hat mein Leben, mein Verständnis der Welt und meine Einstellung zu anderen so sehr verändert, dass ich beschlossen habe, darüber zu schreiben und meine Erfahrungen in meinem Buch Ein Jahr für mich mit den Lesern zu teilen.
Ich kann mich nicht auf eine Postleitzahl festlegen, geschweige denn auf eine Beziehung
Ich kann mich nicht auf eine Postleitzahl festlegen, geschweige denn auf eine Beziehung
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Auf LinkedIn teilen + Können Sie eine Postleitzahl festlegen? So ist es passiert. Ich setzte mich für ein Abendessen mit meinen Freundinnen auf eine kurze Pause von der Reise, in meinem Lieblingsburgerlokal zu Hause in meiner kleinen Stadt (ist es eine Stadt oder ist es eine Stadt?), Launceston, Tasmanien.
Wie Reisen mich zu einem besseren Menschen gemacht hat
Wie Reisen mich zu einem besseren Menschen gemacht hat
Es ist nie einfach, deine Fehler zuzugeben, geschweige denn sie zu beleuchten, damit die gesamten Interwebs sehen können ... Aber ich wage zu sagen, dass es zu jedem dieser Geständnisse mindestens eine andere Person (vermutlich Unmengen von Menschen) geben würde, die dasselbe oder etwas Ähnliches für sich selbst sagen kann. Vielleicht nicht? Egal, hier ist nichts… Bevor ich vor einem Jahrzehnt nach Übersee gereist bin, war ich ein sehr geschützter, privilegierter Westler, der in dem „exotischen“ Land Australien lebte.
Das New York WOW Reader Meetup!
Das New York WOW Reader Meetup!
Wenn es eine Sache gibt, für die ich immer Zeit habe, treffen sich die Leser meines Blogs im wirklichen Leben. Ich kann mich noch gut an das erste Mal erinnern, als eine Leserin aus Kalifornien (sie hieß Elle, ich hoffe, es macht ihr nichts aus, wenn ich sie beim Namen nenne) begann, mich auf den Straßen von Barcelona zu markieren. Da war ich - Tausende von Kilometern von zu Hause entfernt, genau wie sie, und trug einen großen Floppy-Hut (natürlich) und eine Sonnenbrille.
Sag es dir 20
Sag es dir 20
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Auf LinkedIn teilen + Manchmal muss man sich nur 20 sagen. Hier sind 20 der besten Erinnerungen, die man sich täglich sagen kann. Lesezeichen für diese Seite werden nicht nur empfohlen, sondern auch begrüßt. Sei dankbar für das, was du hast, bevor du mehr von dir und anderen verlangst. Du wirst nur die Dinge bereuen, die du nicht tust viel Sagen Sie "Ja" mehr Lesen Sie mehr, Sie können nie zu viel lernen Warum laufen, wenn Sie laufen können?
Wenn nur das Reisen Sie bereichert, warum ist es dann eine gute Investition?
Wenn nur das Reisen Sie bereichert, warum ist es dann eine gute Investition?
In der digitalen Welt werden viele inspirierende Artikel in den Cyberspace geworfen, die dazu führen, dass wir etwas denken, etwas fühlen, aber selten etwas dagegen tun. Ich habe kürzlich einen Artikel darüber geschrieben, warum Reisen das einzige ist, was Sie kaufen, was Sie reicher macht, was sich zu Recht als sehr beliebt herausstellte. Es war ein verdammt gutes inspirierendes Stück, das Sie in den Cyberspace werfen konnten.
Ändere deine Gedanken und du veränderst deine Welt
Ändere deine Gedanken und du veränderst deine Welt
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Auf LinkedIn teilen + Unser ganzes Leben lang sind wir an eine bestimmte Denkweise gebunden. Die Erde ist rund, es gibt Regeln, wenn du diese Regeln nicht befolgst, gibt es Konsequenzen, es gibt Erwartungen, wenn du die Erwartungen nicht erfüllst, enttäuschst du andere, enttäuschst du dich selbst, wenn du dich selbst enttäuschst, kommt es zu Selbstzweifeln Selbstzweifel führen zu Unsicherheiten, Unsicherheiten führen zu Unsicherheit, Unsicherheit führt zu Unglück, Unglück saugt den Spaß am Leben auf und natürlich ist die Erde rund.
Es ist die Reise, die am Ende zählt
Es ist die Reise, die am Ende zählt
Als ich kürzlich gefragt wurde, wie das Reisen mich verändert hat, kann ich ehrlich sagen, dass ich einige Zeit sitzen und über die Frage nachdenken musste, bevor ich eine klare Antwort geben konnte. Ich habe bereits über die Lektionen geschrieben, die ich aus dem Reisen gelernt habe, aber aus irgendeinem Grund hat sich diese Frage, ob beabsichtigt oder nicht, etwas zu unterschiedlich dargestellt.
Warum ein bisschen leben, wenn man viel leben kann?
Warum ein bisschen leben, wenn man viel leben kann?
Ich war noch nie einer, der viel Selbstbeherrschung hatte. Geben Sie mir ein Frühstücksbuffet und ich werde jeden Tag der Woche wie Bruce Bogtrotter von dort rollen. Es gibt eine verbreitete Auffassung von Reisen als Luxus - eine Wohltat, die wir nur in kleinen Portionen genießen sollten - ähnlich wie Süßigkeiten. Aber wenn Sie nicht zu den Minderheiten gehören, die eine süße Belohnung ablehnen können, bedeutet das nichts (ich beneide Sie nicht und wir können keine Freunde sein), dann sind Sie wie fast alle anderen von uns - Sie wie Süßigkeiten.
Was passiert, wenn du deinen Träumen folgst?
Was passiert, wenn du deinen Träumen folgst?
Man spricht immer davon, Träumen zu folgen - wie wichtig es ist, wie schrecklich es ist, wie wertvoll es ist, wie unsinnig es ist. Wenn Sie dies lesen, können Sie sich auf die Seite des Zauns setzen, die das Folgen von Träumen fördert. Wenn nicht, können Sie dieses Fenster jetzt genauso gut verlassen - hier wird es keinen Zynismus oder Pessimismus geben.
12 Dinge, die ich meinem 22-jährigen Ich erzählen würde
12 Dinge, die ich meinem 22-jährigen Ich erzählen würde
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Auf LinkedIn teilen + Bevor ich anfange, bin ich 22 Jahre alt. In den letzten 6 Monaten bin ich alleine um die Welt gereist. Es gab Höhen und Tiefen, Unebenheiten auf der Straße, viele gute Zeiten und viele Abenteuer. Es war nicht immer einfach, aber es gab ein paar Dinge, die es schon immer gab.
Ich weiß nicht wohin ich gehe, aber ich gehe in diese Richtung
Ich weiß nicht wohin ich gehe, aber ich gehe in diese Richtung
In deinen 20ern und 30ern musst du nicht alles herausfinden. Lass uns gleich mit einer kühnen Aussage anfangen, oder? Eine, die der Logik widerspricht, an die Sie in den letzten Jahrzehnten glauben mussten, die die Beobachtungen Ihrer Highschool-Lehrer überflüssig macht und die nur den ganzen Stolz aus dem Fenster wirft, wenn Sie gestehen, dass Sie es vielleicht nicht wissen alles, habe nicht alle Antworten und fürchte dich nicht davor, solche Dinge zu sagen.
Ich habe mein Herz an so vielen Orten verlassen
Ich habe mein Herz an so vielen Orten verlassen
Es ist vielleicht nicht verwunderlich, dass ich nach einem Besuch in rund 50 Ländern (ich verliere wirklich die Zählung) auf fast allen Kontinenten fast immer gefragt werde: „Wo ist Ihr Lieblingsort, den Sie besucht haben?“. Während es für diejenigen, die die Frage stellen, wie eine einfache Frage mit einer einfachen Antwort erscheint, kann ich Ihnen nicht sagen, wie schwierig diese Frage tatsächlich ist.
Was passierte, als ich aufhörte zu glauben, ich brauche einen Freund?
Was passierte, als ich aufhörte zu glauben, ich brauche einen Freund?
Waaaaarrrrning! Persönlicher Beitrag hier. Die Art des Posts, in dem der Titel ziemlich aussagekräftig für den Inhalt ist, der folgen wird. Die Art von Post, die dir nur ein wenig zu viel Einblick in mein persönliches Leben gibt, für das ich mich dennoch entschieden habe, sie mit dem wilden Netz zu teilen. Warum so etwas tun, höre ich Sie fragen?
Liebe dich selbst zuerst: Wie du an den falschen Orten nach Liebe suchst
Liebe dich selbst zuerst: Wie du an den falschen Orten nach Liebe suchst
Ein Alleinreisender zu sein hat ein paar Konnotationen - sei es die unmittelbare Annahme, dass Sie in irgendeiner Weise vor Ihren Problemen davonlaufen, sich für eine nomadische Zigeunerin entscheiden, oder die alte und treue „sie holt es einfach aus ihrem System heraus ”. >>> 8 Monate später habe ich immer noch viel Sinn für Abenteuer in meinem System.
Änderungen: Ende des Lebens aus einem Koffer
Änderungen: Ende des Lebens aus einem Koffer
Ich habe immer fest daran geglaubt, ein Gleichgewicht zwischen deinem Kopf und deinem Herzen zu finden. Als ein bisschen wie ein Träumer beginne ich meinen Entscheidungsprozess normalerweise damit, dass ich dem Wunsch meines Herzens folge und ihn später mit einem soliden Aktionsplan verfolge, um sicherzustellen, dass ich ein solides Fundament lege. Man könnte wohl sagen, dass ich großartige Ideen habe, die ich später mit einem Plan in die Tat umsetze.