Sieben Gründe, Thailand zu besuchen

Die politischen Probleme in Thailand haben das Land in letzter Zeit viel in die Nachrichten gebracht. Wegen der Schwierigkeiten fliehen Touristen aus dem Land und kommen trotz aller guten Gründe, Thailand zu besuchen, nicht zurück. Die Buchungen für Touristen sind stark rückläufig. Einige Hotels weisen eine Auslastung von nur 20% auf. Dezember ist normalerweise einer der geschäftigsten Monate in Thailand wegen der Feiertage. Doch selbst der Backpacker-Bereich der Khao San Road war an diesem Wochenende menschenleer. (Ab 2012 sind diese Themen nicht mehr relevant, aber die Gründe für einen Besuch haben sich nicht geändert. Thailand ist eines meiner Lieblingsländer, und Sie sollten es besuchen, wenn Sie können.)

Lassen Sie sich nicht von den Nachrichten abschrecken. Die Proteste versickern nie im täglichen Leben Thailands. Die Preise werden gesenkt, aber wenn die Kosten nicht Grund genug waren, hierher zu kommen, gibt es in Thailand sieben Dinge zu tun, die Ihnen viele Gründe geben, einen Besuch abzustatten:

Bangkok

Bangkok, die Hauptstadt von Thailand, ist eine verrückte Stadt, die sich blitzschnell bewegt. Ich mochte die Stadt nicht, als ich hierher kam, aber nachdem ich hier gelebt habe, sehe ich, wie wunderbar es wirklich ist. Es ist immer etwas los, das Essen ist großartig (stellen Sie sicher, dass Sie das Streetfood essen) und die Partys sind fantastisch. Die Einheimischen sind sehr freundlich und wegen all der Reisenden und Expats, die hier leben, ist es eine sehr internationale Stadt. In Bangkok wird es Ihnen nie langweilig.

Tropische Strände

Die Strände und Inseln Thailands gehören zu den besten und schönsten der Welt. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und dieses Foto zeigt, warum Sie Thailand besser besuchen sollten als jedes andere Wort, das ich sagen könnte. Einige meiner Lieblingsinseln in Thailand sind Ko Lipe, Ko Lanta, Ko Samet und Ko Phangan (wo Sie die berühmte Vollmondparty finden).

Üppige Dschungel

Beim Trekking im Norden Thailands haben Sie eine großartige Aussicht auf den üppigen tropischen Dschungel, die wild lebenden Tiere und die Bergvölker sowie eine Wertschätzung für die Landschaft. Es gibt nichts Schöneres, als durch einen tropischen Dschungel zu schlüpfen, um Ihren inneren Entdecker zu nähren. Einige der besten Trekking-Touren finden Sie in der Nähe von Chiang Rai im Khao Yai-Park und in Khao Sok, das für seine Höhlen und Kalksteine ​​berühmt ist.

Unglaubliche Tiere

Sie werden Tiere im ganzen Land sehen. Von Fischen im Meer über Elefanten am Boden bis hin zu Vögeln in der Luft gibt es in Thailand eine Vielzahl von Tieren. Die meisten Leute kommen hierher, um zu tauchen und tropische Fische zu sehen, aber es gibt auch viele großartige Tiere an Land, besonders wenn Sie Vögel mögen. Die Erkundung des Dschungels in Parks wie Khao Yai oder das Tauchen in Ko Tao ist eine großartige Möglichkeit, um alle Hauptarten zu sehen. Sie können auch helfen, Elefanten vor Missbrauch zu bewahren, indem Sie im Naturschutzlager in der Nähe von Chiang Mai arbeiten.

Leckeres Essen

Thailändisches Essen ist auf der ganzen Welt als lecker bekannt, und in Thailand kann man wetten, dass es noch leckerer ist. Das beste Essen kommt von den Straßenhändlern, die das leckerste und würzigste Essen des Landes anbieten. Finden Sie einfach die Stände, an denen die Einheimischen nach den Besten der Besten suchen. Thailand ohne das Essen wäre wie Frankreich ohne den Wein. Ich empfehle die Schweinefleisch-Nudelsuppe. Es ist eines der wenigen thailändischen Gerichte, die Sie anderswo auf der Welt nicht finden werden.

Historische Ruinen

Die Stätten von Sukothai, Lopburi und Ayutthaya sind Fenster in die historische Vergangenheit Thailands mit Ruinen aus Jahrhunderten. Besuchen Sie Ruinen aus der Zeit, als Thailand von den Khmer und Burmesen regiert wurde und als Thailand sie regierte. Diese Städte befinden sich im Zentrum Thailands und eignen sich daher perfekt, um nach Chiang Mai zu springen, zu hüpfen und die ländliche Landschaft zu erkunden.

Tolles Tauchen

Thailand hat einige der besten Tauchplätze der Welt. Das Tauchen in der Nähe von Phuket, Ko Tao, den Similianischen Inseln und den Surin-Inseln ist berühmt für farbenfrohe Fische und Korallen. Thailand ist auch einer der billigsten Orte der Welt, an denen man Tauchen lernen kann. Ich finde das Tauchen in der Nähe von Ko Lanta und auf den Similianischen Inseln am besten, da die Riffe besser erhalten sind.

Machen Sie sich also keine Sorgen über die jüngsten Unruhen. Thailand hat Reisenden viel zu bieten. Es gibt viele gute Gründe, Thailand jetzt zu besuchen und jede Menge Dinge, die hier zu tun sind.

Holen Sie sich den detaillierten Budget-Leitfaden für Thailand!

Mein detaillierter Reiseführer mit mehr als 170 Seiten ist für preisbewusste Reisende wie Sie gemacht! Es schneidet die Flusen aus, die in anderen Reiseführern zu finden sind, und bringt Sie direkt zu den praktischen Informationen, die Sie benötigen, um zu reisen und Geld zu sparen, während Sie in Thailand sind, einem Land, in dem ich zu Hause angerufen habe (ich kenne es also wirklich gut!). Hier finden Sie Vorschläge für Reiserouten, Budgets, Möglichkeiten zum Sparen, Dinge, die Sie abseits der Touristenpfade sehen und unternehmen können, nicht-touristische Restaurants, Märkte und Bars und vieles mehr !! Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und loszulegen.

Loading...