Wie man Napa Valley mit kleinem Budget besucht

Napa Valley in Kalifornien ist mit seinen grünen Hügeln, den Hektar Weinbergen und dem gemäßigten Klima eine der weltweit führenden Weinregionen. Jedes Jahr strömen 3,3 Millionen Menschen in diese Region, um Fahrrad zu fahren, zu wandern, in einem regelrechten Weinpool zu schwimmen und reichhaltiges, leckeres Essen zu essen.

Napa schont den Geldbeutel jedoch nicht. Restaurants, Hotels und Weingüterbesuche summieren sich schnell. Wie eine Geldsauger-Feedback-Schleife erwarten Besucher, dass sie viel Geld ausgeben, und die Preise spiegeln die Bereitschaft der Menschen wider, ihre Brieftaschen zu öffnen.

Ich habe nach einer Antwort auf die Frage gesucht, die ich allen Reisezielen gestellt habe:Können Sie mit 50 USD pro Tag hierher reisen?

Ich habe herausgefunden, dass du es kannst, aber es braucht Arbeit. Auch wenn Sie dies nicht unbedingt tun möchten, gibt es Möglichkeiten, Ihre Ausgaben zu senken und dennoch einen erschwinglichen Besuch im Napa Valley zu genießen.

Unterkünfte


Wenn Sie Ihre Unterkunftskosten senken, können Sie Napa mit kleinem Budget besuchen. Die durchschnittlichen Kosten für Hotels in der Gegend liegen bei 175 USD pro Nacht. Einige grundlegende Optionen beginnen bei 99 USD (vor Steuern). Wenn Sie nicht als Paar oder Teil einer Gruppe reisen, kann eine Person viel pro Nacht ausgeben. (Heck, ich denke, das ist auch viel für ein Paar!)

Der beste Weg, um Geld bei Unterkünften zu sparen, insbesondere als Alleinreisender, ist Couchsurfing, eine Website, die Einheimische mit Reisenden verbindet, die eine Unterkunft benötigen. Es ist eine wunderbare Form des interkulturellen Austauschs und eine freie Übernachtungsmöglichkeit! Es gibt jedoch nicht viele Gastgeber in Napa, also suchen Sie sich im Voraus einen, da die Gastgeber angesichts der Kosten für die Unterbringung viele Anfragen bekommen. Ich fand zwei Wochen vor meiner Abreise einen Gastgeber, und sie hatten auch andere Leute, die zur gleichen Zeit bei ihnen waren.

Aber wenn Ihnen das nicht gefällt, gehen Sie mit Airbnb. Es ist auch eine billige Option. Es gibt viele Angebote für die Region, von denen einige nur 65 US-Dollar pro Nacht für ein Privatzimmer kosten.

Essen


In Napa gibt es sowohl erstklassiges Essen als auch Wein. Das ist kein gutes Zeichen für Ihre Tasche. Sie können sich bequem zum Essen hinsetzen und über 10 US-Dollar für nur eine Vorspeise bezahlen!

Halten Sie sich an die Märkte und Sandwich-Läden, wenn Sie mit kleinem Budget überleben möchten. In der Innenstadt von Napa gibt es einen Bauernmarkt (mit einigen Restaurants). Gott's Roadside hat Niederlassungen in Napa und St. Helena und serviert köstliche Burger für unter 8 USD, während Ad Hoc einen LKW mit köstlichen Lebensmitteln betreibt, der gebratenes Hähnchen von einem Michelin-Sternekoch für 15 USD mit Beilagen anbietet.

Darüber hinaus kochen Sie Ihr eigenes Essen. In der Region gibt es viele Lebensmittelmärkte, auf denen Sie frische Lebensmittel kaufen können.

Ich würde auf jeden Fall auf mindestens eine Mahlzeit verzichten, da die Region für ihr Essen bekannt ist, aber ich würde die Anzahl der Mahlzeiten, auf die Sie dies tun, begrenzen - es summiert sich schnell! Sie finden überall erstklassiges Essen. Warum dein Budget sprengen? Also sparsam gönnen - für den Wein aufbewahren!

Transport


Der Transport in Napa ist kompliziert. Fahren ist weder die beste noch die sicherste Option, es sei denn, Sie haben einen bestimmten Fahrer. (Denken Sie daran: Trinken Sie nicht und fahren Sie nicht !!) Um sich fortzubewegen, müssen Sie andere Transportmittel finden.

Sie können ein Fahrrad mieten. Organisierte Radtouren kosten über 100 US-Dollar und beinhalten keine Verkostungsgebühren in den Weingütern. Machen Sie stattdessen Ihre eigene Fahrradtour. Sie können Fahrräder für ca. 45 USD pro Tag mieten. Zwei gute Vermieter sind Calistoga Bikeshop und Napa Valley Bike Tours.

Zweitens können Sie einen Autoservice mieten - es gibt keinen Mangel an Unternehmen, die sich darum kümmern, Sie und Ihre Freunde herumzufahren. Dies ist jedoch eine sehr teure Option. Die meisten kosten 35 US-Dollar pro Stunde und mindestens mehrere Stunden, während einige der luxuriöseren Optionen etwa 115 US-Dollar pro Stunde kosten. Ich würde es nur empfehlen, wenn Sie Teil einer größeren Gruppe sind.

Drittens können Sie an organisierten Gruppenführungen teilnehmen, die etwa 100 USD pro Tag kosten (und nicht immer kostenlose Verkostungen beinhalten). Sie werden nach einem Zeitplan von Weingut zu Weingut gebracht, aber es ist eine gute Möglichkeit, viele Weingüter an einem einzigen Tag zu sehen. Ich denke jedoch, diese Touren sind überteuert und diese Option sollte vermieden werden!

Ihre günstigste Option ist Uber, ein weltweit operierender Mitfahrgelegenheitsdienst. Sie laden ihre App auf Ihr Smartphone herunter, registrieren Ihre Kreditkarte und fordern einen in der Nähe befindlichen Fahrer direkt über die App an. Es ist ein Haus-zu-Haus-Autoservice! (Persönlich mag ich ihren Konkurrenten Lyft besser, aber sie operieren nicht in der Gegend.) Es gibt viele Uber-Fahrer in Napa, so dass Sie kein Problem haben, eine Mitfahrgelegenheit zu bekommen. Eine 15-minütige Fahrt mit dem Auto kostet etwa 14 US-Dollar. Wenn Sie mit einer Gruppe reisen, ist dies die günstigste Art, sich fortzubewegen.

Wein


Verkostungen in allen Weingütern der Gegend kosten 15 bis 20 US-Dollar. Die Stadt Napa bietet eine Degustationskarte für 30 USD an, mit der Sie an jedem der Degustationsräume der Stadt teilnehmen können. Obwohl Sie nicht in den Weingütern selbst sind, können Sie viele Verkostungen zu einem günstigen Preis genießen. Ich habe es ausgenutzt!

Wenn Sie beim Tourismusbüro vorbeischauen, können Sie außerdem eine Reihe von 2-zu-1-Degustationskarten abholen, die sich hervorragend eignen, wenn Sie zu zweit reisen. Ich habe versucht, sie alleine einzulösen, in der Hoffnung, dass ich entweder zwei Verkostungen oder die Hälfte von einer bekommen würde, und die Ergebnisse waren Erfolg oder Misserfolg.

Es gibt auch eine App namens Winery Finder, die die aktuellen Werbeaktionen von Weingütern in der Region auflistet. Ich kann die Verwendung dieser App nur empfehlen, da viele der aufgeführten Werbeaktionen nicht im Tourismusbüro beworben werden.

Darüber hinaus verzichten die meisten Weingüter auf die Verkostungsgebühr, wenn Sie eine oder zwei Flaschen Wein kaufen (Versand nicht inbegriffen). Wenn Sie also vorhaben, Ihren Weinkeller zu füllen, werden Sie in der Lage sein, viel kostenlosen Wein zu probieren!

Ich habe meine Zeit in Napa wirklich genossen. Die Region war wunderschön, das Essen war unglaublich und der Wein ... einfach göttlich. Ich würde jedoch nicht wieder alleine gehen. Erstens ist es teurer, da ich die Kosten nicht aufteilen konnte, und in einer Region, die so teuer ist wie Napa, ist das wichtig.

Zweitens, die Freude von Napa ist es, mit Ihren Freunden die Gegend zu erkunden und einige Geschichten über guten Wein und gutes Essen zu erzählen. Sie können Spaß auf eigene Faust haben, aber ich habe mich am meisten amüsiert, als ich mich mit meinen Freunden getroffen habe und Leute hatte, mit denen ich die Erfahrung teilen konnte. Wenn Sie daran denken, alleine zu gehen, verbringen Sie einen Tag und machen Sie weiter!

Napa muss Ihr Budget nicht sprengen. Es gibt nicht viele Möglichkeiten, um Geld zu sparen, aber es gibt einige, die zusammen Ihre Kosten erheblich senken und Ihre Traumreise nach Napa erschwinglicher machen können.

Schau das Video: San Francisco Travel Tips: 11 Things to Know Before You Go (Oktober 2019).

Loading...