Wie viel kostet ein Urlaub in Thailand?

Thailand kann so teuer oder günstig sein, wie Sie es sich wünschen. In diesem Land können Sie in Zimmern im Wert von 3 USD oder in Resorts im Wert von 1.000 USD übernachten. Straßenessen für ein paar Cent oder Gourmetessen für Hunderte. Thailand spielt wirklich die Hauptrolle.

Als meine Freunde letzten Dezember zu Besuch kamen, hatten sie 1.700 USD für ihre dreiwöchige Reise veranschlagt. „Kein Problem“, sagte ich, „das ist mehr als genug für Thailand. Dieses Land ist billig. “Als ich mit Menschen in einem begrenzten Zeitrahmen reiste, stellte ich jedoch fest, dass es einen großen Unterschied zwischen der Budgetierung für eine Rucksackreise und der Budgetierung für einen Urlaub gibt.

Es erfordert eine ganz andere Mentalität. Es ist viel einfacher, sich an ein niedriges Budget zu halten, wenn Sie Ihre Ausgaben über ein paar Monate anstatt über ein paar Wochen berechnen können. In den Ferien neigen Sie dazu, herumzurennen und zu versuchen, so viel wie möglich zu sehen, was Ihre Kosten erheblich in die Höhe treiben kann.

Thailand ist ein billiges Land zum Leben und Reisen. Ich gebe hier sehr wenig Geld aus. Aber das hat sich geändert, als meine Freunde kamen, und warum sich das geändert hat, ist für jeden wichtig, der plant, nach Thailand zu kommen. Während meine Freunde hier waren, habe ich viel Geld ausgegeben. Für die 24 Tage, die wir gereist sind, habe ich 1.596,27 USD oder 66,51 USD pro Tag ausgegeben. Hier ist die Aufteilung (alle Preise sind in Thai Baht):

  • Unterkunft (billige Pensionen, schöne Strandbungalows, luxuriöse Dschungelhütten) - 13,565
  • Flüge rund um Thailand - 4,200
  • Transport (öffentliche Busse, Züge, Taxis) - 1,470
  • Fähre zu, um und von den Inseln - 1,875
  • Tauchen in Ko Tao - 800
  • Wandern in Khao Sok - 1,200
  • Film und Popcorn (Sherlock Holmes 2-sehe es nicht!) - 320
  • Sonstiges (Insektenspray, Zahnbürste usw.) - 363
  • Getränke war die Ferien!) - 10,115
  • Jim Thompson House (Museum in Bangkok) - 100
  • Medizin (Ich habe mein Trommelfell tauchen lassen!) - 1,890
  • Essen (Street Food, Abendessen mit Meeresfrüchten, fantastische internationale Gerichte in Bangkok) - 11,000
  • Web Zeug für die Arbeit - 890
  • Wasser - 100

Gesamtausgaben: 47.888 Baht oder 1.596,27 USD

Hinweis: 1 USD = 30 Baht

Für Thailand ist das viel Geld. Ich sage den Leuten, dass Rucksacktouren in Thailand 30-35 USD pro Tag kosten, abhängig davon, wie viel Alkohol Sie konsumieren und wie viele Tage Sie auf den Inseln verbringen, wo die Kosten höher sind. Meistens gebe ich weniger aus. Ich war gerade eine Woche in der nördlichen Stadt Chiang Mai und habe nur 25 USD pro Tag ausgegeben. Dazu gehörten Unterkunft (privates Zimmer mit Bad), lokales Essen, Starbucks, gelegentliche westliche Mahlzeiten und ein paar Getränke.

Laden Sie meinen Reiseführer für Thailand herunter und sparen Sie Geld, indem Sie alle meine Tipps zur Hand haben!

Warum habe ich doppelt ausgegeben?


Obwohl ich vorhatte, "Thailand mit kleinem Budget" zu machen, bemerkte ich etwas, was ich vergessen hatte. Wenn die Zeit begrenzt ist und dies eine von zwei großen Reisen im Jahr ist, möchten Sie nicht jeden Cent abkratzen. Urlaub muss kein Vermögen kosten, aber wenn Sie nicht die ganze Zeit unterwegs sind, spielt es keine Rolle, am günstigsten Ort zu bleiben, um Ihr Geld zuletzt zu verdienen. Du willst schöne Dinge.

Sie reisen schneller. Sie nehmen Flugzeuge, keine 12-Stunden-Züge. Sie stopfen mehr Aktivitäten in Ihren Tag. Sie verwöhnen sich mehr. Du isst schönere Mahlzeiten.

Und meine Freunde wollten definitiv all das oben Genannte.

Wie viel brauchen Sie?


Das heißt nicht, dass ich nicht denke, dass ein Urlaub in Thailand nicht billiger gemacht werden kann. Es kann. Ich denke, ein Budget von rund 50 USD pro Tag wäre perfekt für einen Kurzurlaub in Thailand. Sie müssen nicht so viel ausgeben wie ich. Ich gab viel Geld aus, um auszugehen, das Internet für die Arbeit zu nutzen und einen Arzt aufzusuchen. Wenn ich diese Ausgaben herausnehme, sinkt mein Durchschnitt auf 1.421,16 Baht oder 47,31 USD pro Tag. Das ist teurer als ein Backpacker-Budget, aber wirklich gut für eine Reise nach Thailand.

Wenn Sie ein bisschen mehr Geld für Einkäufe investieren und maximal 55 USD pro Tag ausgeben, erhalten Sie einen sehr, sehr schönen, günstigen Urlaub in Thailand. Für diesen Preis erhalten Sie:

  • Flüge, so dass Sie keine Zeit für lange Busfahrten aufwenden müssen
  • Mahlzeiten, die lokale Restaurants und billiges Street Food beinhalten, sowie köstliche Abendessen mit Meeresfrüchten und einige köstliche internationale Gerichte in Bangkok
  • Budget-Pensionen mit ein paar "Luxus" -Nächten
  • Einige Touren und Aktivitäten
  • ein paar getränke
  • ein bisschen mehr Spielraum für alle Fälle

So ziemlich das Wesentliche für einen erholsamen und unterhaltsamen Urlaub.

Während alle auf meiner Website genannten Tipps zum Geldsparen auf jede Art von Reise angewendet werden können (Geld sparen ist universell), ändert sich die Art und Weise, wie Sie Geld ausgeben, wenn Sie im Urlaub unterwegs sind. Wir hätten viel sparen können, wenn wir die Flüge ausgelassen und den Zug genommen hätten, aber meine Freunde hatten nicht die Zeit, 12 Stunden in einem Zug zu verbringen. Wir sind geflogen, was in der Hauptsaison teuer ist.

Diese Erfahrung hat mich daran erinnert, dass wir beim beschleunigten Reisen wachsamer sein müssen, um Geld zu sparen. In der Eile, alles zu sehen, kann man viel Geld ausgeben, bevor man es überhaupt merkt. Ich gebe zu, dass der preisbewusste Reisende, der ich normalerweise bin, auf dieser Reise aus der Tür gegangen ist. Normalerweise würde ich nie in Thailand herumfliegen, die teuren Resorts überspringen und nicht so viel internationales Essen essen wie mit meinen Freunden.

Ein dreiwöchiger Urlaub in Thailand ist vielleicht nicht so günstig wie eine dreimonatige Rucksackreise, aber es kann immer noch günstig sein, solange Sie darauf achten, wohin Ihr Geld fließt, und nicht vergessen, bei Ihrer Suche nach einem Budget zu sparen alles.

Holen Sie sich den detaillierten Budget-Leitfaden für Thailand!

Mein detaillierter Reiseführer mit mehr als 170 Seiten ist für preisbewusste Reisende wie Sie gemacht! Es schneidet die Flusen aus, die in anderen Reiseführern zu finden sind, und bringt Sie direkt zu den praktischen Informationen, die Sie benötigen, um zu reisen und Geld zu sparen, während Sie in Thailand sind, einem Land, in dem ich zu Hause angerufen habe (ich kenne es also wirklich gut!). Hier finden Sie Vorschläge für Reiserouten, Budgets, Möglichkeiten zum Sparen, Dinge, die Sie abseits der Touristenpfade sehen und unternehmen können, nicht-touristische Restaurants, Märkte und Bars und vieles mehr !! Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und loszulegen.

Loading...